Retro Studios sucht Lead Producer für die Entwicklung von Metroid Prime 4

  • 20:40 - 14.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Metroid Prime 4 Teaser © Nintendo

Vor über drei Jahren wurde Metroid Prime 4 offiziell auf der E3 2017 angekündigt, doch seither ist die Entwicklung gehörig ins Stocken geraten. Nachdem der anfängliche Entwicklungsstatus des Spiels nicht den Qualitätsanspruch von Nintendo erfüllte, wurde die Arbeit am Weltraum-Abenteuer Anfang 2019 in Zusammenarbeit mit Retro Studios von vorne begonnen.


Seither hat das Studio, das in der Vergangenheit an diversen Metroid- und Donkey Kong-Spielen gearbeitet hat, zahlreiche Entwickler für das anspruchsvolle Mammut-Projekt gesucht, darunter unter anderem einen Art Director im Juni 2019. Auf der Bewerbungs-Webseite von Retro Studios sind nach wie vor viele Stellen unbesetzt und die Suche nach geeigneten Bewerbern scheint noch nicht abgeschlossen zu sein.


Nun hat sich das amerikanische Unternehmen erneut auf Twitter gemeldet und verkündet, dass ein Lead Producer für die Entwicklung von Metroid Prime 4 gesucht werde:



Zu den Aufgaben des Lead Producers zählen unter anderem die Kommunikation über den Projektstatus innerhalb des Studios, die Verantwortung über das Einhalten von Zeitfristen sowie das Management von Partnerschaften innerhalb und außerhalb des Studios. Mit einer baldigen Veröffentlichung des Blockbusters ist nicht zu rechnen – bislang wurde weder vorzeigbares Bild- noch Videomaterial zum Spiel veröffentlicht.


Wann rechnet ihr mit einer Veröffentlichung von Metroid Prime 4?

Quellenangabe: Twitter (Retro Studios)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board