Back to the 90s: Detektiv-Abenteuer Hypnospace Outlaw für die Nintendo Switch angekündigt und Demo ab heute verfügbar

  • 19:22 - 18.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Hypnospace Outlaw © No More Robots

Falls ihr euch schon immer mal gefragt habt, wie es sich ungefähr angefühlt haben muss, 1999 im Internet unterwegs gewesen zu sein, so könnt ihr schon bald die Gelegenheit nutzen: In der heutigen Indie World-Präsentation von Nintendo wurde das Detektiv-Abenteuer Hypnospace Outlaw, worin ihr euch in eine Zeit vor Twitter und Facebook begebt, offiziell für die Nintendo Switch angekündigt.


Bei Hypnospace Outlaw handelt es sich um einen Simulator, der euch in das Internet der neunziger Jahre versetzt und in dem ihr als Teil des Hypnospace Patrol Departments eine große Vielfalt an seltsamen und wunderbaren Webseiten durchforsten müsst, um Urheberrechtsverletzungen, Internet-Mobbing, sowie andere üble Machenschaften aufzudecken. Gleichzeitig müsst ihr euren Posteingang im Auge behalten, durch den euch euer Vorgesetzter Aufgaben zuteilt. In eurer Freizeit könnt ihr euren Desktop nach Belieben anpassen, Bildschirmschoner ausprobieren, Programme herunterladen und privat auf einer Vielzahl von urkomischen Webseiten surfen – aber achtet auf Viren, Adware und Toolbars, die sich installieren wollen, sowie auf Hacker, die euer System übernehmen wollen.


Im offiziellen Trailer zur Ankündigung der Konsolen-Version des Spiels könnt ihr bereits für eine kurze Zeit in die surreale Internet-Welt der Neunzigerjahre eintauchen:



Das Spiel ist auf dem PC bereits letztes Jahr erschienen und konnte auf Steam äußerst positive Kritiken einstreichen. Die Veröffentlichung ist für den 27. August 2020 geplant und eine Demo-Version soll bereits noch heute im Verlauf des Tages, zum Herunterladen im Nintendo eShop, zur Verfügung stehen. Aktuell kann das Spiel für 12,89 € vorbestellt werden. Hypnospace Outlaw erscheint ebenfalls für die PlayStation 4 und Xbox One.


Spielegalerie zu Hypnospace Outlaw


Wie gefällt euch die Idee, zurück in die Vergangenheit des Internets reisen zu können? Kennt ihr noch die Zeit, in der das Internet zumeist aus Text und schlecht aufgelösten Bildern bestand?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board