Untitled Goose Game-Entwickler äußern sich zum Mehrspielermodus, der Handelsversion und mehr

  • 11:40 - 22.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Untitled Goose Game © House House

Vor wenigen Tagen wurde in der neuesten Indie World-Präsentation von Nintendo ein kostenloses Mehrspieler-Update für Untitled Goose Game angekündigt. Um dies zu feiern, konnten Twitter-Nutzer den Entwicklern verschiedene Fragen stellen, welche anschließend über den offiziellen Indie World-Account beantwortet wurden. Die wichtigsten Informationen haben wir für euch zusammengefasst.


Die Entwicklung des Mehrspielermodus


Wie die Entwickler bestätigen, hatten sie schon sehr früh in der Spieleentwicklung die Idee für einen Mehrspielermodus. Allerdings waren sie sich damals noch nicht ganz sicher, was aus dem Spiel letztendlich werden soll. Daher haben sie sich dazu entschieden, ihren Fokus bis zur Veröffentlichung auf den Einzelspieler zu legen. Dass Spieler bereits alleine so viel Spaß hatten, begeisterte die Entwickler für die Entwicklung des Mehrspielermodus nur umso mehr.



Bereits am Ende des ersten Trailers zu Untitled Goose Game waren zwei Gänse zu sehen.


Wie die Entwickler außerdem mitteilen, wird bei der Handelsversion das Mehrspielerupdate nicht auf der Software-Karte enthalten sein. Das liege daran, dass der Mehrspielermodus zum Zeitpunkt der Cartridge-Produktion noch nicht ausgereift war. Daher muss das Update über das Internet heruntergeladen werden.


Der Ursprung des Spielenamens


Ursprünglich wurde der Spieletitel als "Untitled" angekündigt, da eindeutig sein sollte, dass "Untitled Goose Game" nicht der finale Spielename sein wird. Aber schon schnell begannen die Entwickler, den Namen zu lieben. Daher würden sie dem Spiel niemals einen "richtigen" Titel geben wollen. Wie sie außerdem verraten, stand als Spielename zuvor auch "Some Like It Honk" im Raum – wahrscheinlich, weil es nur für sie und niemand anderen lustig gewesen wäre.


Wie es sich anfühlt, wenn das eigene Spiel zum Gaming-Phänomen wird


Für die Entwickler bei House House ist es immer noch ein wenig überwältigend, wenn sie darüber nachdenken. Sie sind unendlich dankbar, dass ihre Arbeit einen solch positiven Eindruck bei so vielen Leuten hinterließ. Sie sind allerdings immer noch ein bisschen verblüfft, dass sich manche Spieler sogar eine Gans tätowieren ließen.


Freut ihr euch auf das Mehrspielerupdate für Untitled Goose Game?

Quellenangabe: Twitter (@IndieWorldNA)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board