Georifters erscheint am 18. September für die Nintendo Switch

  • 09:20 - 24.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Georifters © Playerium Ltd.

Nach mehrmaligem Verschieben ist es jetzt bald so weit. Der Publisher Leoful und der Entwickler Busy Toaster Games haben bekannt gegeben, dass ihr bunter Mehrspieler-Platformer Georifters ab dem 18. September 2020 im Nintendo eShop verfügbar sein wird. Auf dem PC und der Xbox One ist das Spiel bereits im Mai dieses Jahres erschienen. Eine Version für die PlayStation 4 soll ebenfalls zukünftig erscheinen.


Im Juli hatten wir bereits darüber berichtet, dass das Spiel auch als physische Version in den Handel kommt, allerdings nur im asiatischen Raum. Das hat sich leider auch weiterhin nicht geändert, daher müsstet ihr bei Interesse zu einer Import-Version greifen.


Den ausführlichen Trailer zum Spiel haben wir nochmals für euch eingebunden, falls ihr noch nichts von dem Spiel gehört haben solltet:



In Georifters müsst ihr ein aus Blöcken bestehendes Gelände zu eurem Vorteil transformieren, um beispielsweise Wände aus Stacheln aus dem Weg zu räumen, lästige Feinde zu beseitigen oder Abgründe zu schließen, um euch schließlich so einen Weg durch die sechs Seifenblasenwelten mit den über 300 Herausforderungen zu bahnen. Dazu stehen euch diverse Gegenstände und Power-ups zur Verfügung, welche ihr direkt in einem Level ausgraben und nutzen könnt. Die insgesamt sieben Charaktere im Spiel könnt ihr mit unterschiedlichen Waffen und Fertigkeiten ausrüsten und so eurem eigenen Spielstil anpassen. Ebenso gibt es über 50 Kombinationen an Kleidungsstücken, mit denen ihr euren Avatar individuell einkleiden könnt. Das Spiel bietet eine umfassende Kampagne, welche ihr alleine oder zu zweit erleben könnt. Zudem könnt ihr im lokalen „Battle Arena“-Modus sogar mit bis zu vier Spieler gegeneinander antreten.


Einige Screenshots vom Spiel könnt ihr euch in unserer Spielegalerie anschauen:



Hattet ihr den Platformer schon im Blick und freut euch, dass dieser nun endlich erscheint?

Quellenangabe: Gematsu, YouTube (Leoful)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board