Die Reise beginnt: The Last Campfire erscheint bereits morgen

  • 21:20 - 26.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
The Last Campfire © Hello Games

Im März wurde auf der Indie World-Präsentation das neueste Werk von Hello Games vorgestellt: The Last Campfire. Bisher war der Veröffentlichungszeitraum auf Sommer 2020 datiert. Anfang des Monats kamen aufgrund des enthüllten Erscheinungstermins für Apple Arcade jedoch erste leise Hoffnungen auf, dass der Titel schon demnächst auf der Nintendo Switch gespielt werden kann. Nun gaben die Entwickler von No Man’s Sky überraschend den Release für die restlichen Plattformen bekannt: Bereits morgen erscheint das Abenteuer, welches von Barmherzigkeit, Empathie und Hoffnung handeln soll, für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC.


Zur freudigen Ankündigung lieferten uns die Entwickler zudem ein neues Gameplay-Video. Während ihr hierbei weitere Szenen aus dem Spiel sehen werdet, spricht Sean Murray, Gründer von Hello Games, im Hintergrund ein wenig über die Entwicklung des Titels und wie das kleine Team, bestehend aus drei Personen, die zauber- und rätselhafte Welt von The Last Campfire zum Leben erweckt hat. Schaut euch das Video gerne im Folgenden an:



In dem morgen erscheinenden Titel spielt ihr das verlorene Glutwesen Ember, welches sich plötzlich an einem ihm unbekannten Ort wiederfindet und sich auf die Suche zurück in die Heimat begibt. Falls ihr die Ankündigung im Rahmen der Indie World-Präsentation verpasst habt oder weitere Informationen zu dem Spiel erfahren möchtet, findet ihr in dieser News einen umfassenden Einblick.


Werdet ihr dem kleinen Glutwesen helfen, wieder nach Hause zu finden?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board