Jurassic World Evolution: Complete Edition erscheint am 3. November für die Nintendo Switch

  • 20:10 - 27.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Jurassic World Evolution: Complete Edition
gamescom
© Frontier

Der Spiele-Publisher Frontier gibt bekannt, dass der Titel Jurassic World Evolution: Complete Edition am 3. November auch seinen Weg auf der Nintendo Switch finden wird. Frontier gibt sich zuversichtlich, dass das Spiel auf der Nintendo Switch ebenfalls eine Bereicherung wird, da man den Titel jederzeit und überall spielen kann. Die Veröffentlichung auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One waren für das Unternehmen schon ein riesiger Erfolg. Die Nintendo Switch-Version hat einen großen Vorteil: Die Nintendo Switch-Version beinhaltet alle DLCs, die seit dem Launch von Jurassic World Evolution veröffentlicht wurden: „Zurück zum Jurassic Park”, „Claires Zuflucht” und „Dr. Wus Geheimnisse”. Hinzu kommen vier Dinosaurier-Packs und die Raptor Squad Skin Collection.


Das Spiel ist vergleichbar mit einem Aufbau eines Freizeitparks. Ihr habt die volle Kontrolle über die Insel Isla Nublar und die umliegenden Inseln des Muertes-Archipels und könnt Attraktionen aufbauen, sowie Sicherheits- und Forschungseinrichtungen entwickeln. Bioingenieure können dann neue Dinosaurierarten entwickeln, die ihr in eure Welt einbinden könnt.


Bereits vor mehreren Wochen durften wir uns eine exklusive Vorschau zur Jurassic World Evolution: Complete Edition anschauen und waren erstaunt, wie flüssig die Nintendo Switch-Version läuft. Zwar sieht das Spiel hier und da etwas unscharf aus, kann aber durch den umfangreichen Inhalt sehr überzeugen. Wir sind bereits jetzt schon gespannt, selber Hand anzulegen. Für Retail-Freunde haben wir nachgefragt: Das Spiel wird leider nur digital verfügbar sein. Eine Handelsversion ist bislang noch nicht geplant. Mehrere Eindrücke findet ihr in unserer Galerie und in der offiziellen Pressemitteilung.




Quellenangabe: Frontier-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board