Nachschub gesichert – Top Hat Studios kündigt jede Menge neuer Spiele an

  • 16:40 - 27.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Top Hat Studios © Top Hat Studios

Entwicklerstudio und Publisher Top Hat Studios haben eine Vielzahl neuer Titel für das Jahr 2022 angekündigt. Es fällt auf, dass die Spiele nicht nur für die aktuelle Konsolengeneration, sondern auch für die kommenden Plattformen PlayStation 5 sowie Xbox Series X erscheinen werden. Der PC wird natürlich ebenfalls bedient. Die insgesamt drei Spiele unterscheiden sich erheblich voneinander, was nicht zuletzt daran liegt, dass diese von unterschiedlichen Entwicklern stammen. Top Hat Studios tritt hierbei nur als Publisher auf.


Den Anfang macht Entwickler Nathan Burton mit dem kunterbunten 3D-Platformer Hyper Team Recon, in welchem ihr in die Rolle dreier Alienmädchen schlüpft, um das Leben auf der Erde für euren Kommandanten auszukundschaften. Euer Trip verläuft allerdings alles anders als geplant. Euer Schiff stürzt ab und die Mädels werden voneinander getrennt. Nun ist es eure Aufgabe, sie wieder zu vereinen und euer Flugvehikel zu reparieren. Jedoch heißen euch nicht alle Erdbewohner willkommen und erschweren dadurch eure Mission.


Ihr hüpft, rätselt und kämpft euch durch die einzelnen Level. Dabei stehen euch eine Vielzahl an Fähigkeiten zur Verfügung. So könnt ihr euch beispielsweise in andere Kreaturen verwandeln, um deren genetische Vorteile für euch zu nutzen. Im Verlauf eures Abenteuers werdet ihr auf charmant skurrile Charaktere treffen, zahlreiche Sammelgegenstände erbeuten und vielleicht sogar das ein oder andere Geheimnis lüften. Einen Trailer seht ihr hier:



Darüber hinaus erwartet euch mit Sonzai aus dem Hause 2 Odd Diodes ein handgezeichnetes Rollenspielabenteuer, in dem ihr den Geheimnissen von Kumotoshi auf den Grund geht. Die Geschichte des Spiels handelt vom allgemeinen Leben, Magie und Beziehungen. In der Rolle eines jungen Zauberlehrlings reist ihr nach Kumotoshi, um dort ein neues Leben zu beginnen. Es stellt sich allerdings heraus, dass die Stadt Gefahren birgt, die sich von deren Rand ins Zentrum ausbreiten möchten.


Der Handlungsort und dessen Einwohner stellen hierbei das Kernelement des Spiels dar. Neben eurem Alltag an der High School, gilt es auch, Beziehungen zu knüpfen und die Gegend sowie deren Geschichte zu erforschen. Nicht selten werdet ihr es auch mit Feinden zu tun bekommen, denen ihr mithilfe eurer Magie und Kampffertigkeiten Paroli bietet. Es liegt an euch, den Ursprung allen Übels auszumachen und zu vernichten. Erste Spielszenen findet ihr im nachfolgenden Trailer.



Das Schlusslicht bildet das von ClaudiaTheDev entwickelte Ova Magica, welches im Vergleich eher gemächlich daherkommt. Die von den Klassikern inspirierte Farming-Simulation entführt euch in eine knuddelige Welt, um dort sesshaft zu werden. Diese wird bevölkert von Menschen, wie ihr einer seid, und von Blobs, welche ihr züchten und mit denen ihr Kämpfe austragen könnt.


Ihr verwaltet eure kleine Farm, dekoriert euer Grundstück und knüpft Kontakte mit anderen Bewohnern, um euch schrittweise mehr in eurem neuen Wohnort einzuleben. Zudem züchtet und trainiert ihr sogenannte Blobs. Diese können euch bei der Landwirtschaft helfen oder in rundenbasierten Kämpfen zur Seite stehen. Nach und nach erschließt ihr euch neue Reiseziele, darunter auch gefährliche Labyrinthe, deren Durchschreiten euch mit seltenen Gegenständen und neuen Blob-Eiern belohnt, um eure Zucht auszubauen. Nebenher könnt ihr eure Zeit damit verbringen, neue Möbelstücke herzustellen, Essen zu kochen oder auch Fische zu angeln. Einen ersten Einblick erhaltet ihr in folgendem Video:



Hat euch einer der Titel besonders gut gefallen? Wenn ja, welcher?

Quellenangabe: Gematsu (1) (2) (3)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board