gamescom 2020 // Ghostrunner erhält neuen Trailer und startet Private Beta-Phase im September

  • 14:40 - 31.08.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Ghostrunner - Keyart
gamescom
© All in! Games, Bildmontage: © ntower

Bereits im Juni konnten wir euch von einer möglichen Umsetzung von Ghostrunner für die Nintendo Switch berichten. Das actionreiche Gemetzel von All in! Games schickt euch als kinetischen Schwertmaestro durch eine Sci-Fi-Turmstadt, in der ihr zahllose Gegner niedermäht, um schließlich den Dharma-Turm, den höchsten Punkt der Stadt im Cyberpunk-Stil, zu erreichen. Auf der diesjährigen gamescom erhielt Ghostrunner nun auch einen neuen Trailer, der euch weitere Spielszenen aus dem knallharten Actionspiel zeigt.


Ghostrunners Veröffentlichung auf der Nintendo Switch bleibt jedoch weiterhin ein Rätsel, denn weder der Trailer noch die offizielle Website listen eine Nintendo Switch-Version. Allerdings wurde jene im Rahmen der diesjährigen Future Games Show erwähnt und auch auf der Website Gameplay Mechanix ist die Rede von einer Nintendo Switch-Fassung, die zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden soll. Nachdem im Mai eine Demo von Ghostrunner auf Steam gespielt werden konnte, wird der Titel in diesem September eine Private Beta-Phase starten. Interessierte können sich hier anmelden und mit etwas Glück schon vorab in Ghostrunner eintauchen.



Ob es sich bei der Ankündigung für die Nintendo Switch vielleicht um einen Fehler handelt, ist nach wie vor unklar. Von der Erwähnung während der Future Games Show abgesehen wird der Titel weiterhin nur für die PlayStation 4, Xbox One und Steam aufgeführt. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Klarheit über die Veröffentlichung von Ghostrunner gibt.

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board