Neue Kickstarter-Kampagne für Farm-Simulation gestartet – One Lonely Outpost soll für die Nintendo Switch erscheinen

  • 14:40 - 01.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
One Lonely Outpost © Aurorian Studios

Die Entwickler von Aurorian Studios möchten ein neues Nintendo Switch-Spiel auf den Markt bringen und nutzen dafür die beliebte Seite Kickstarter. Demnach sammeln sie noch bis zum 24. September knapp 67.000 €, um den Farm-Simulator One Lonely Outpost zu finanzieren.



Im Spiel findet ihr euch auf einem kargen und fremdem Planeten wieder und sollt diesem neues Leben einhauchen. Dafür müsst ihr manchmal gar nicht so leichte Entscheidungen treffen, denn ihr könnt genetisch veränderte Pflanzen anbauen, was schneller geht aber leider auch oft in glühenden Salaten oder unschönen Tomaten enden kann. Alternativ könnt ihr aber auch den organischen Weg einschlagen, der allerdings nur mit mühevoller Handarbeit vonstattengeht. Neben dem Ackerbau könnt ihr auch fremde Ruinen erkunden, die ihre Geheimnisse jedoch nie leicht preisgeben. Während eure Kolonie wächst, trefft ihr außerdem auf unterschiedliche Charaktere, die mal menschlich und mal nicht ganz so menschlich daherkommen. Vielleicht ist ein Cyborg ja der perfekte Partner für euer weiteres Leben auf dem Planeten!


Wenn ihr das Kickstarter-Projekt unterstützen oder mehr über das Spiel erfahren möchtet, schaut auf der offiziellen Kickstarter-Seite vorbei.

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board