Rocket League: Neuer Rang im Ranking-System und Ende der Nintendo Switch Online-Pflicht angekündigt

  • 13:40 - 03.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Rocket League © Psyonix LLC, Bildmontage: © ntower

Vor einigen Wochen wurde von Psyonix angekündigt, dass ihr großer Autofußball-Hit Rocket League auf allen Plattformen zu einem Free-to-play-Spiel wird. Ebenfalls wird es endlich möglich sein, seine Spielstände mit verschiedenen Plattformen zu verknüpfen (wir berichteten). Obwohl immer noch kein genauer Veröffentlichungstermin angekündigt wurde, kann man laut den Entwicklern mit einer Veröffentlichung im Spätsommer dieses Jahres rechnen.


Psyonix kündigte ebenfalls an, dass Mitgliedschaften wie Nintendo Switch Online oder PlayStation Plus nicht mehr benötigt werden, um online zu spielen, was sicherlich einige Fans freuen wird. Zusätzlich dazu veröffentlichten sie einen Einblick in die neuen Ränge, die ihr im kompetietiven Modus erspielen könnt. Neu dabei ist der derzeit höchste Rang: Supersonic Legend, welcher eine eigene Belohnung am Ende der Saison erhält. Ebenfalls werden Spieler, die bereits das Spiel gespielt haben, leichter in einen höheren Rang eingestuft, damit neue Spieler leichtere Gegner bekommen. Seht die neuen Symbole des Ranking-Systems im Folgenden:


88184-1920-1080-0233e6f1028f804eccd1e694f11227ed19567f20.jpg

© Psyonix LLC


Freut ihr euch über die neuesten Entwicklungen von Rocket League?

Quellenangabe: Psyonix

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board