Ego-Shooter trifft auf Rollenspiel – Strife: Veteran Edition für die Nintendo Switch angekündigt

  • 19:00 - 08.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Strife: Veteran Edition © Nightdive Studios / Rogue Entertainment

Neuauflagen von beliebten Ego-Shootern aus den Neunzigern sind in den letzten Jahren voll im Trend und sogar neue Spiele erscheinen im Stile der alten Klassiker. Auch die Nintendo Switch wird diesbezüglich reichlich mit Spielenachschub versorgt. Das Spiel Strife: Veteran Edition – eine Neuauflage des damals 1996 erschienenen Mix aus Ego-Shooter und Rollenspiel – gibt es bereits seit 2014 für den PC und wurde jetzt auch für die Nintendo Switch angekündigt.



Das Spiel basiert auf der damals revolutionären Doom-Engine und versetzt euch wahlweise in die Rolle eines Spions, Assassinen, Kriegers oder Diebs, um als Widerstandskämpfer gegen einen geheimen Ordern vorzugehen. Dazu steht euch eine breite Auswahl an Waffen zur Verfügung und ein mächtiger Verbündeter namens Blackbird, ist stets an eurer Seite.


Die PC-Version wirbt unter anderem mit einer höheren Auflösung, dynamischen Lichtquellen, Breitbildunterstützung und einem zusätzlichen Mehrspieler-Modus (Capture the Chalice), sowie ein paar weiteren Anpassungen. Welche Features es davon auch in die Nintendo Switch-Fassung schaffen, ist bisher nicht bekannt. Ebenso hat der Publisher Nightdive Studios bisher noch keinen genauen Veröffentlichungstermin genannt und in welchen Regionen das Spiel erscheinen soll. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es natürlich hier bei uns.


Neben Spielen wie Doom oder Duke Nukem 3D erscheint jetzt ein weiterer Klassiker aus dem Ego-Shooter-Genre für die Nintendo Switch. Kennt ihr das Spiel bereits oder freut euch darüber, dass ihr es bald auch auf Nintendos portabler Konsole spielen könnt?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board