Vigil: The Longest Night – Erscheinungsdatum des düsteren 2D-Action-Platformers verkündet

  • 21:20 - 09.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Vigil: The Longest Night © Glass Heart Games / Another Indie

Der im Sommer des letzten Jahres angekündigte 2D-Action-Platformer Vigil: The Longest Night hat einen konkreten Erscheinungstermin erhalten. Ihr dürft euch ab dem 14. Oktober auf dem PC und der Nintendo Switch in das finstere Abenteuer stürzen.


In Vigil: The Longest Night schlüpft ihr in die Rolle von Leila, deren Heimatstadt von düsteren Mächten befallen wird, die es nun zu bezwingen gilt. Hierfür stehen euch zahlreiche Waffen aus vier Gattungen und haufenweise anderer Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung. Das Spielprinzip ist an den klassischen Castlevania-Titeln sowie dem 2D-Souls-like Salt & Sanctuary angelehnt. So liegt der Fokus auf den actiongeladenen Kämpfen, welche euch eine gute Portion Geschicklichkeit abverlangen. Beim Stil des Spiels haben sich die Entwickler von H. P. Lovecrafts Werken sowie der taiwanesischen Kultur inspirieren lassen. Den neuesten Trailer mit dem Veröffentlichungsdatum könnt ihr euch nachfolgend ansehen.



Hattet ihr Vigil: The Longest Night noch auf dem Schirm?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board