Terraria: Update 1.0.7 lässt euch nun auch im Split-Screen gemeinsam bauen, kämpfen und überleben

  • 17:00 - 11.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Terraria - Keyart © 505 Games

Das Action-Adventure Terraria wurde auf der Nintendo Switch mit einem neuen Update versehen, das den Titel um eine wichtige Spielfunktion erweitert. Während ihr bislang nur im Onlinemodus mit mehreren Spielern durch die Welten von Terraria streifen durftet, ist es durch das Update 1.0.7 nun auch möglich, gemeinsam lokal zu spielen. Im neuen Split-Screen-Modus kann euch von nun an ein weiterer Spieler auf eurer Reise begleiten. Um das individuelle Abenteuer im Split-Screen zu erleben, braucht ihr einen Mitspieler, der ein weiteres Paar Joy-Con-Controller sowie einen Account auf eurer Konsole besitzt. Zunächst müsst ihr auf üblichem Wege einen Einzelspieler-Spielstand erstellen oder laden. Ist eure Welt fertig geladen, drückt euer Mitspieler nun "A" auf seinem Controller und gelangt so in eine Charakterauswahl auf seinem Account. Dort kann er einen bestehenden Charakter wählen oder einen neuen erstellen. Sobald der Vorgang beendet ist, wird der zweite Spieler in eure Welt geladen und ihr könnt das Erlebnis im Split-Screen genießen.


Was sagt ihr zur Implementierung der neuen Funktion? Spielt ihr selbst gerne Terraria mit Freunden?

Quellenangabe: Go Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board