Forward to the Sky: Veröffentlichung des Action Adventures auf nächstes Jahr verschoben

  • 17:40 - 14.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Forward to the Sky © Animu Games, Bildmontage: © ntower

Zu Beginn des Jahres konnten wir euch berichten, dass das Puzzle-Action-Adventure Forward to the Sky noch in diesem Jahr für die Nintendo Switch erscheint. Nun kündigten Publisher Cosen und Entwickler Animu Game an, dass sich die Veröffentlichung des Titels ins frühe 2021 verschiebt. Das ursprünglich 2015 für den PC erschienene Forward to the Sky steckt euch in die Rolle der Protagonistin Princess, die das Geheimnis hinter dem mysteriösen Erscheinen des Himmelsturms lösen muss.


Auf dem Weg an die Spitze des Turms sammelt ihr immer wieder Kristalle ein, die euch mehr und mehr über die Vergangenheit verraten. Mit simpler Steuerung und einem einfachen Kampsystem stürzt ihr euch in sechs einzigartige Level und werdet durch Fallen und Rätsel vor eine Reihe von Herausforderungen gestellt. Durch zusätzliche Schwierigkeitsgrade sollen auch diejenigen bedient werden, die eine besondere Herausforderung schätzen. Forward to the Sky erhält zudem einen Titel-Song. Dieser wird, wie schon bei Panty Party, von Mao Amatsuka gesungen.


Habt ihr Interesse an Forward to the Sky? Wie gefällt euch die Einbindung eines eigenen Songs bei Videospielen?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board