Katana ZERO: Entwickler teilt weitere Informationen zum kostenfreien DLC

  • 19:20 - 16.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Katana ZERO - Keyart © Devolver Digital

Als drogenabhängiger Assassine mit Samurai-Schwert könnt ihr seit letztem Jahr in Devolver Digitals 2D-Action-Titel Katana ZERO mächtig aufräumen und mithilfe der Droge Chronos sogar die Zeit selbst zu euren Gunsten manipulieren. Nachdem bereits vor geraumer Zeit bekannt gegeben wurde, dass der Titel einen kostenfreien DLC erhalten wird, konnten wir euch im Februar berichten, dass dieser laut Entwickler Askiisoft deutlich umfangreicher ausfalle als ursprünglich geplant und die Entwicklung daher noch mehr Zeit in Anspruch nehmen werde.


In einem Blog teilte man nun weitere Informationen zum Stand des DLC. Demnach gehe die Entwicklung gut voran und man mache sowohl bei der Handlung als auch beim Gameplay gute Fortschritte. Die Arbeit an neuen Mechaniken sei soweit abgeschlossen, die Handlung gehe in die nächste Phase über und bereits ein Drittel der neuen Level sei mehr oder weniger fertiggestellt. Auch die Animationen sowie einige Zwischensequenzen seien bereits fertig.


Man habe zudem die Gelegenheit gehabt, mit spielerischen Ideen zu experimentieren, die bereits seit längerer Zeit im Raum standen. Abschließen werde die kostenlose Erweiterung die Handlung von Katana ZERO zwar nicht, sie werde allerdings einige der offenen Fragen beantworten. Zu guter Letzt sei auch die Vinyl-Version des Soundtracks zum Spiel fast fertig, die von Fangamer produziert wird und könne in ein bis zwei Monaten verschickt werden. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum des DLCs wurde weiterhin nicht genannt.


Was erhofft ihr euch vom DLC zu Katana ZERO? Brennen euch auch einige Fragen zur Story unter den Nägeln?

Quellenangabe: Askiisoft

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board