Händler listet Mass Effect Trilogy Remastered unter anderem für die Nintendo Switch

  • 20:20 - 16.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Mass Effect Trilogy / Mass Effect 3
Gerücht
© Electronic Arts

Aufmerksamen Fans ist aufgefallen, dass im Online-Shop des portugiesischen Händlers Gaming Replay eine erneuerte Version der Mass Effect Trilogy von Electronic Arts und BioWare zu finden war. Unter dem Namen Mass Effect Trilogy Remastered soll die Sammlung bestehend aus Mass Effect (2007), Mass Effect 2 (2010) und Mass Effect 3 (2012) im Oktober 2020 für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, wenn man den Angaben des Händlers Glauben schenken mag. Die Nintendo Switch-Version wurde dabei zum Preis von 49,99 Euro gelistet und damit zehn Euro günstiger als die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One. Mittlerweile sind die Einträge wieder aus dem Online-Shop verschwunden, wurden jedoch in Bildform und als Web-Archiv gesichert.


Im Mai berichteten wir von Aussagen des Brancheninsiders Jeff Grubb, welcher unter anderem von Apex Legends und Mass Effect Trilogy Remastered für die Nintendo Switch gehört haben möchte. Die Umsetzung von Apex Legends für die Nintendo-Konsole konnte sich schließlich als richtig erweisen. Schon in der Vergangenheit hat Grubb mit zahlreichen seiner Aussagen recht behalten. Darüber hinaus steht uns morgen, am 17. September, ein weiterer Nintendo Direct Mini: Partner Showcase ins Haus, welcher sich als Bühne für die Ankündigung von Mass Effect Trilogy Remastered anbieten würde. Erst kürzlich versicherte Electronic Arts zudem eine fortlaufende Unterstützung der Nintendo Switch.


Was meint ihr? Steht die Ankündigung von Mass Effect Trilogy Remastered kurz bevor?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board