Eine Ära geht zu Ende: Die Produktion der Nintendo 3DS-Familie wurde in Japan gestoppt

  • 11:40 - 17.09.2020
  • Hardware
  • Nintendo 3DS
Nintendo 3DS-Familie © Nintendo

Im Februar 2011 wurde der Nintendo 3DS als Nachfolger des Nintendo DS erstmals in Japan veröffentlicht und konnte nach anfänglichen Startschwierigkeiten eine erfolgreiche Laufbahn hinlegen. Insgesamt wurden bisher über 75 Millionen Nintendo 3DS-Systeme weltweit verkauft, zu welchen auch neue Revisionen wie der Nintendo 2DS oder der New Nintendo 3DS XL zählen.


Nun neigt sich die erfolgreiche, fast 10-jährige Ära dem Ende zu: Auf der offiziellen japanischen Webseite hat Nintendo vor wenigen Stunden bekannt gegeben, dass die Produktion der Nintendo 3DS-Familie gestoppt wurde – der Fokus dürfte nun voll und ganz auf der Nintendo Switch liegen, welche mittlerweile über 60 Millionen Einheiten innerhalb von nur dreieinhalb Jahren an den Mann bringen konnte.


Übrigens findet sich nun auch auf der deutschsprachigen Nintendo-Webseite derselbe Hinweis wie auf der japanischen Seite:

Zitat

Die Systeme der Nintendo 3DS-Familie werden nicht länger hergestellt.


2011–2020: Wie haben euch rückblickend die letzten fast 10 Jahre, die durch die Nintendo 3DS-Ära geprägt waren, gefallen?

Quellenangabe: Nintendo ( 1, 2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board