U-Bahn-Netz im Super Mario Bros. 3-Design: Die Wiener Linien feiern das 35. Klempner-Jubiläum auf kreative Weise

  • 06:00 - 18.09.2020
  • Software
  • Sonstiges
  • NES
Super Mario Bros. 3 © Nintendo

Die Feierlichkeiten anlässlich des 35-jährigen Jubiläums von Super Mario sind zurzeit in vollem Gange und erreichen heute mit der Veröffentlichung von Super Mario 3D All-Stars einen Höhepunkt. Doch nicht nur Nintendo lässt den beliebten Klempner hochleben, auch die Wiener Linien in Österreich haben eine ganz besondere Kreation eines Fahrgastes mit der Öffentlichkeit geteilt:



Auf der außergewöhnlichen Karte erstrahlt das U-Bahn-Netz von Wien im Super Mario Bros. 3-Design, mitsamt aller Haltestellen in Form von Levelsymbolen. Umstiegs-Stationen, bei denen sich mehrere Linien kreuzen, sind mit kleinen Burg-Symbolen markiert, während die Endstationen der U-Bahnlinien natürlich durch die großen Schlösser aus den originalen Oberweltkarten von Super Mario Bros. 3 gekennzeichnet sind:


89461-1200-1200-05cdd073b89985d60d1261d6b288d8ffa693adf2.jpg

© Wiener Linien / Belinda Krottendorfer


Nicht nur Fans, sondern auch die Wiener Linien zeigen sich von der von Belinda Krottendorfer gestalteten Karte begeistert. Bei solch einer kreativen U-Bahn-Netzkarte macht das Fahren mit der U2 zur Universität doch gleich viel mehr Spaß!


Wie gefällt euch das Wiener U-Bahn-Netz im Stile von Super Mario Bros. 3?

Quellenangabe: Twitter (Wiener Linien)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board