2K Games feiert die Veröffentlichung von WWE 2K Battlegrounds mit zwei neuen Trailern

  • 21:00 - 18.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
WWE 2K Battlegrounds - Mainart © Saber Interactive / WWE

Heute veröffentlichten 2K Games und Saber Interactive mit WWE 2K Battlegrounds ein neues Wrestlingspiel und Ableger aus der WWE 2K-Videospielreihe im Nintendo eShop sowie als Handelsversion (online erhältlich ab ab 29,95 € ) für die Nintendo Switch. Im Gegensatz zu den optisch doch eher realistischen WWE 2K-Spielen wird das actiongeladene Geschehen in WWE 2K Battlegrounds ziemlich überspitzt dargestellt – sowohl beim Gameplay als auch bei der Grafik.


Für eure Matches stehen euch zum Start über 70 Legenden und heutige Superstars der WWE zur Verfügung – darunter The Undertaker, The Rock, Aleister Black, Seth Rollins und Becky Lynch. Mittels zukünftiger und kostenloser Updates erscheinen aber noch über 60 weitere Wrestler und -innen für WWE 2K Battlegrounds. Euch erwarten also zahlreiche bekannte Gesichter aus eurer Kindheit und der heutigen Zeit, mit welchen ihr euch entweder alleine oder mit Freunden im Lokalen- und Online-Mehrspielermodus durch die individuellen und verschiedenen Spielmodi prügeln könnt.


Alternativ könnt ihr im Superstar-Editor auch euren eigenen Wrestler erstellen und mit diesem das starbesetzte Roster der WWE ordentlich aufmischen – oder gar an den zeitlich begrenzten Onlineturnieren unter verschiedenen Match-Bedingungen teilnehmen und großartige Belohnungen erhalten. Die heutige Veröffentlichung zelebriert 2K Games gleich mit zwei neuen Trailern. Diese könnt ihr euch in den folgenden Videos anschauen – dicht gefolgt von der offiziellen Pressemitteilung:





Sämtliche Informationen zu den Spielmodi, Wrestlern und zukünftigen Inhalten von WWE 2K Battlegrounds findet ihr auf den dazugehörigen Seiten von Nintendo und 2K Games. Habt ihr euch WWE 2K Battlegrounds schon zugelegt oder wartet ihr vorerst noch erste Reviews ab?

Quellenangabe: 2K Games-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board