Weitere Helden aus Fire Emblem: Path of Radiance ab sofort in Fire Emblem Heroes verfügbar

  • 14:30 - 19.09.2020
  • Software
  • Smart Device
Fire Emblem Heroes - Buch IV © Nintendo / Intelligent Systems

Beschwörer dürfen sich einmal mehr auf neue Inhalte in Fire Emblem Heroes freuen. Nintendo und Intelligent Systems haben vor Kurzem neue Helden und Events nachgeliefert, um Spieler/-innen bei Laune zu halten. So stehen seit dem 18. September weitere Helden aus dem Nintendo GameCube-Ableger Fire Emblem: Path of Radiance im Mobile-Spiel bereit, die sich bis zum 8. Oktober als Fokus-Helden beschwören lassen. Nach Askr gefunden haben dieses Mal Ilyana: Hungrige Magierin, Shinon: Zynischer Schütze, Gatrie: Eisern dabei sowie Jill: Rote Reiterin. Welche Fähigkeiten die Helden mit sich bringen, erfahrt ihr im Vorschauvideo.


89665-840-190-3c2fdb5c0a1f0569e78bf9ce1183856aa16b73a4.png

© Nintendo / Intelligent Systems



Neben dem „Unbeugsam“-Beschwörungsevent könnt ihr den neuen Helden auch im „Bande knüpfen“-Event namens „Unverblasste Bande“ begegnen. Erreicht ihr genügend Punkte, erhaltet ihr Erstbeschwörungstickets und weitere Prämien, darunter auch die brandneuen Wunderfrüchte. Darüber hinaus steht ein weiterer Großer Heldenkampf bereit, in dem ihr dieses Mal gegen Petrine: Eisige Flamme antretet. Hintergrundinformationen zu allen neuen Helden wurden von Prinzessin Sharena zusammengetragen und lassen sich auf der „Triff einige der Helden“-Webseite finden.


Wer gespannt ist, wie die Story von Buch IV weitergeht, sollte schleunigst einen Blick in die Hauptkarten werfen, wo sich nun ein weiteres Story-Kapitel finden lässt. Das Askr-Trio scheint endlich einen Weg aus Dökkálfheimr heraus gefunden zu haben, aber wieso tauchen weiterhin Albträume auf? Findet es heraus, indem ihr die neuesten Hauptkarten bewältigt.


Welche neuen Helden haben es euch besonders angetan? Wie gefällt euch die Story von Buch IV bislang?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board