LEVEL-5 priorisiert Entwicklung von YO-KAI WATCH Jam gegenüber Inazuma Eleven: Great Road of Heroes

  • 17:20 - 21.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
LEVEL-5 © LEVEL-5, Inc.

In einem aktuellen Beitrag auf Twitter äußert sich LEVEL-5-Chef Akihiro Hino zu aktuellen Entwicklungen beim Studio. So habe man sich aus geschäftlichen Gründen dazu entschieden, die weitere Entwicklung von YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Gakuen Y – Waiwai Gakuen Seikatsu zu priorisieren. In der Folge rutscht das von Schwierigkeiten geplagte Inazuma Eleven: Great Road of Heroes tiefer in der Prioritätenliste von LEVEL-5. Herr Hino erklärt, das Team müsse herausfinden, wie sich der neue Inazuma Eleven-Titel zum Hit machen lasse und welche Schritte dafür eingeleitet werden müssten. Gleichzeitig entschuldigt er sich für die anhaltende, lange Wartezeit.


YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Gakuen Y – Waiwai Gakuen Seikatsu


YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Gakuen Y – Waiwai Gakuen Seikatsu ist der neueste Spin-off-Titel im YO-KAI WATCH-Franchise und vermischt Action mit Lebenssimulation. Als Schüler der Academy Y geht ihr am Tag eurem gewöhnlichen Schulalltag nach, nehmt an Clubaktivitäten teil und knüpft Freundschaften. In der Nacht erweckt ihr hingegen eure Yo-kai-Helden-Kräfte und bekämpft fiese Monster, die sich in der Stadt tummeln.


Das Spiel erschien in Japan am 13. August 2020 im Nintendo eShop der Nintendo Switch. Eine PlayStation 4-Version soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Auch eine physische Veröffentlichung wird in Betracht gezogen. LEVEL-5 plant, das Spiel fortlaufend um neue Inhalte zu erweitern. Eine Veröffentlichung für Übersee ist bislang nicht angekündigt worden.


Inazuma Eleven: Great Road of Heroes


Inazuma Eleven: Great Road of Heroes (manchmal auch als Inazuma Eleven: Heroes' Great Road übersetzt) ist der neueste Titel im Inazuma Eleven-Franchise. Das Spiel wurde ursprünglich unter dem Namen Inazuma Eleven Ares angekündigt und sollte im Sommer 2018 unter anderem für die Nintendo Switch in Japan erscheinen. Obwohl bereits erste Trailer und Werbespots zum Fußball-Rollenspiel gezeigt wurden und sogar eine spielbare Demoversion für die World Hobby Fair Summer 2018-Messe geplant war, konnte der angepeilte Veröffentlichungstermin nicht eingehalten werden, was eine Reihe an Verschiebungen losgetreten hat.


Im September 2019 erhielt der Titel schließlich seinen aktuellen Namen und einen japanischen Release-Termin für den Frühling 2020. Als schlussendlich auch dieser Termin verworfen wurde, äußerte sich LEVEL-5 offen über die Schwierigkeiten bei der Entwicklung und gab 2021 als neuen Veröffentlichungszeitraum an. Nun, wo Inazuma Eleven: Great Road of Heroes keine Priorität mehr beim Entwicklerstudio genießt, ist zu hinterfragen, ob dieser Plan gelingen wird.


Weitere Informationen zu YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Gakuen Y – Waiwai Gakuen Seikatsu sowie zu Megaton Musashi, dem neuen Multimedia-Franchise von LEVEL-5, werden auf der Tokyo Game Show 2020 Online bekannt gegeben.


Wie beurteilt ihr den aktuellen Stand von LEVEL-5?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board