GAME FREAK ändert seinen Namen in China

  • 18:00 - 22.09.2020
  • Industrie
  • Sonstiges
GAME FREAK © GAME FREAK, Bildmontage: © ntower

Bislang nannte sich GAME FREAK – Entwickler aller Pokémon-Hauptspiele – in China ähnlich wie im Westen. Bis zuletzt waren sie dort als 遊戲富利克 bekannt. Das "遊戲" im Namen steht für das "Game", während "富利克" eine lautliche Übersetzung von "Freak" ist. Seit neuestem nutzt das Unternehmen als Namen nun 遊戲狂想家, was sich als "Game Maniac" übersetzen lässt. Der neue Name wurde gewählt, da sich dieser laut eigener Aussage nicht so fremd anhört.


Kennt ihr weitere Unternehmen, die sich in bestimmten Ländern umbenannt haben?

Quellenangabe: Twitter (@852_sirena)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board