Rocket League ist ab sofort kostenlos spielbar – Fortnite-Kollaboration gestartet

  • 17:40 - 23.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Rocket League © Psyonix

Mit dem heutigen Tag ist Rocket League ein Free-to-Play-Spiel und kann von jedem kostenlos ausprobiert werden. Doch nicht nur das, denn in drei Tagen startet das Llama-Rama-Event, welches eine Kollaboration aus Rocket League und Fortnite ist. Einen Trailer zu diesem Event, welches vom 27. September um 0:00 Uhr bis zum 12. Oktober (oder 13. Oktober je nach Zeitverschiebung) ausgetragen werden wird, findet ihr hier:



Als Highlight zählt der Battle Bus, den ihr euch als spezielles Fahrzeug verdienen könnt. Abgesehen davon gibt es eine Reihe von Llama-Gegenständen, die ihr euch verdienen könnt.


Mit dem heutigen Start des Free-to-Play-Modells könnt ihr euch das Spiel aus dem Nintendo eShop kostenlos herunterladen. Um online zu spielen, benötigt ihr auch ab sofort keine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft mehr. Hattet ihr die kostenpflichtige Version des Spiels gehabt, erhaltet ihr eine Reihe von Belohnungen, die ihr in der entsprechenden News nachlesen könnt. Mit dem Update ist es nun auch möglich plattformübergreifend Spielstände zu synchronisieren. Die meisten Inhalte werden dabei über die unterschiedlichen Plattformen geteilt (wir berichteten), zum Teilen wird ein Epic Games Account benötigt.


Mit dem heutigen Tag startet außerdem die erste Saison des neuen Rocket Passes. Ein neues Challenge-System soll dadurch vor allem neuen Spielern einen guten Einstieg erleichtern. Alle Neuerungen des heutigen Updates findet ihr hier in englischer Sprache.


Werdet ihr Rocket League eine Chance geben und den kompetitiven Titel mal ausprobieren?

Quellenangabe: Rocket League (1), (2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board