Dreamhaven: Neues Studio von ehemaligen Blizzard Entertainment-Mitarbeitern gegründet

  • 19:00 - 23.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Dreamhaven © Dreamhaven Inc.

Wie heute bekannt gegeben wurde, haben einige ehemalige Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ein neues Studio namens Dreamhaven in Kalifornien gegründet. Mike Morhaime ist der CEO des neuen Unternehmens und war einer der Mitgründer von Blizzard Entertainment. Dort war er bis vor zwei Jahren selbst noch CEO. Bislang wurden unter dem Dach von Dreamhaven zwei Studios gegründet.


Moonshot Games


90080-1200-630-95e2eb6dbd95c76dbfb515ac708f4a97b5b6a14b.jpg

© Dreamhaven Inc.


Moonshot Games wird von drei Personen geleitet. Jason Chayes war zuvor ein Executive Producer bei Blizzard Entertainment und leitete dort das Hearthstone-Team. Außerdem war er als Senior Director bei Electronic Arts angestellt und arbeitete bei der Spieleabteilung von The Walt Disney Company. Dustin Browder konnte schon 25 Jahre Erfahrung in der Videospielindustrie sammeln und war als Game Director für StarCraft II, Heroes of the Storm, Command and Conquer und Herr der Ringe zuständig. Ben Thompson war Creative Director von Hearthstone, Art Director für das World of Warcraft-Sammelkartenspiel und arbeitete zudem an Dungeons & Dragons und Magic: The Gathering mit.


Secret Door


90081-1200-630-18dbeb649fb99deb33a57db74a55ae56f9aa77bb.jpg

© Dreamhaven Inc.


Auch das Studio Secret Door wird von drei Entwicklern geleitet. Chris Sigaty war Executive Producer von Hearthstone, StarCraft II und Heroes of the Storm und zudem Lead Producer des originalen Warcraft III. Eric Dodds schlüpfte bei Hearthstone in die Rolle des Game Directors und war ein Veteran Game Designer bei World of Warcraft und StarCraft. Alan Dabiri war sowohl Technical Director als auch Game Director und arbeitete an Warcraft III, StarCraft II und Heroes of the Storm.


Gründer Mike Morhaime sagt außerdem Folgendes zur Gründung von Dreamhaven:

Zitat

Ich freue mich, mit solch talentierten Leuten, welche sich zutiefst um Spiele und ihre Communitys kümmern, zusammenarbeiten zu dürfen. Ich habe schon immer daran geglaubt, dass die Kraft der Videospiele Menschen zusammenbringen kann – unabhängig von ihrem Hintergrund oder ihren Grenzen. Mit Dreamhaven freuen wir uns, neue Erfahrungen zu erschaffen und weltweit mit Spielern zu teilen.


Viele weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite von Dreamhaven. Dort könnt ihr euch zum Beispiel ansehen, welche Mitarbeiter das Unternehmen bislang beschäftigt und für was sie jeweils zuständig sind.


Was erhofft ihr euch von Dreamhaven bzw. Moonshot Games und Secret Door?

Quellenangabe: Dreamhaven

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board