Das japanische Videospielkonzert Monster Hunter Orchestra findet dieses Jahr online statt – Karten sind erstmals weltweit erhältlich

  • 21:00 - 24.09.2020
  • Industrie
  • Sonstiges
Monster Hunter © Capcom Co., Ltd.

Seit 2014 begeistert das alljährliche Programm des Monster Hunter Orchestra-Konzerts Musik all die liebende Videospielfans und Liebhaber von Capcoms Monsterschlächter-Reihe. Das Konzert wird vom professionellen Philharmonieorchester Tokios aufgeführt und ist üblicherweise nur in Japan zu hören. Wie viele andere Großveranstaltungen, war auch Monster Hunter Orchestra in diesem Jahr gezwungen umzuplanen und führt die Musikstücke erstmals online auf. Dadurch haben diesmal auch Interessierte außerhalb Japans erstmals die Gelegenheit, direkt eine Karte zu erwerben.


Diese sind über LiveFrom Events und Lawson Ticket erhältlich und kosten 3000 Yen oder 28 US-Dollar, was umgerechnet etwa 24 Euro entspricht. Das Programm fokussiert sich in diesem Jahr vor allem auf Titel aus Monster Hunter World: Iceborne, erhält mit Gästen wie Daisuke Miyazaki und dem japanischen Duo HIDExHIDE allerdings auch Unterstützung in Form einer Gitarre, dem Shakuhachi sowie dem Shamisen, die beispielsweise in den Musikthemen von Zinogre und Mizutsune zum Einsatz kommen. Dirigent ist erneut Hirofumi Kurita. Das Konzert findet am 3. Oktober um 13 Uhr unserer Zeit statt und kann über, LiveFrom Events und Vimeo geschaut werden. Alle Informationen zur Veranstaltung findet ihr auch auf der offiziellen Website, die ihr erstmals auch auf Englisch stellen könnt.


Was sagt ihr zum diesjährigen Angebot von Monster Hunter Orchestra? Ist die Online-Veranstaltung eine gute Gelegenheit für euch?

Quellenangabe: Siliconera

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board