Umfrage der Woche: Ist Nintendo gut für das Weihnachtsgeschäft 2020 aufgestellt?

  • 15:00 - 27.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Nintendo Weihnachten
Umfrage
© Nintendo

Einen schönen Sonntagmittag und willkommen zur Umfrage der Woche, einem Format, in welchem wir euch jede Woche nach eurer Meinung zu Nintendo und der Videospielwelt befragen. Zunächst fangen wir allerdings mit der Auflösung der vergangenen Umfrage an.


Umfrage der vergangenen Woche

Nach dem PlayStation 5 Showcase, in welchem endlich der Preis der PlayStation 5 bekannt gegeben wurde, fragten wir euch. ob und wann ihr euch eine der Next Gen-Konsolen kaufen werdet. Ihr durftet für beide Konsolen abstimmen, die Auswertung führen wir allerdings separat durch. Dass die PlayStation 5 in Deutschland beliebter ist, ist zwar keine Überraschung, allerdings waren mehr von euch dafür, die Xbox Series X/S zum Launch zu kaufen. Die Xbox-Konsolen sind durch die geringere Nachfrage wesentlich leichter zu bekommen und durch den Kampfpreis von 299 € bei der Xbox Series S ist der Einstieg in die kommende Konsolengeneration so günstig wie schon lange nicht mehr. Dennoch ist der Anteil der Abstimmenden, die sich nicht für die Xbox Series X/S interessieren, größer als der derjenigen, die kein Interesse an der PlayStation 5 haben. Für die genauen Prozentzahlen schaut euch die beiden Diagramme im Spoilerkasten an.

Falls ihr euch die Kommentare zur Umfrage durchlesen möchtet, kommt ihr hier zur vergangenen Umfrage.


Umfrage der Woche

Bald beginnt der Oktober und somit bewegen wir uns in langsamen Schritten auf das Weihnachtsgeschäft zu. Dieses wird 2020 durch viele Faktoren beeinflusst. So ist selbstverständlich die Corona-Pandemie nicht zu unterschätzen. Während die Konjunktur schwächelt und die Konsumenten weniger kauffreudig sind als im vergangenen Jahr, wird die Videospielindustrie dadurch gestärkt, dass viel mehr Zeit zu Hause verbracht wird als in den Jahren zuvor. Nebenbei startet auch die kommende Konsolengeneration und bringt starke Konkurrenz aus dem Hause Microsoft und Sony auf den Videospielmarkt. Andererseits sorgt die Pandemie für Verzögerungen in der Auslieferung von Hardware und Komplikationen in der Entwicklung von neuen Spielen, sodass einige Spiele nicht wie geplant noch in diesem Jahr erscheinen werden.


Doch wie ist eigentlich Nintendo aufgestellt? Die Spieleentwicklung wurde bei Nintendo ordentlich durch die Corona-Pandemie durchgerüttelt und viele Spielehighlights wurden vermutlich in die Zukunft verschoben. Einige neue Titel werden dennoch noch in diesem Jahr erscheinen. Nintendo veröffentlicht vom September bis zum Ende des Jahres Spiele wie Super Mario 3D All-Stars (bereits erschienen), Mario Kart Live: Home Circuit, Pikmin 3 Deluxe, Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung und voraussichtlich auch Bravely Default II. Auch einige Dritt- und Indie-Entwickler werden den Nintendo eShop mit ihren Spielen fluten. Neue Hardware von Nintendo wird allerdings in diesem Jahr nicht erwartet. Man darf allerdings nicht vergessen, dass Spiele wie Animal Crossing: New Horizons oder Paper Mario: The Origami King auch über Weihnachten hinaus nicht an Relevanz verlieren und somit ihren Teil zum Weihnachtsgeschäft beitragen werden.


Wie bewertet ihr Nintendos Spieleangebot in diesem Jahr? Stimmt in der Umfrage für die Antwort, die eurer Meinung entspricht, und erzählt uns in den Kommentaren, warum ihr so abgestimmt habt.

Ist Nintendo gut für das Weihnachtsgeschäft 2020 aufgestellt? 304

  1. Es fehlen mehrere Highlights, die die Nintendo Switch-Verkäufe antreiben würden, da ist ordentlich Potential verschenkt worden. (116) 38 %
  2. Es gab mal bessere Weihnachtsgeschäfte mit der Nintendo Switch, doch Nintendo ist dieses Jahr konkurrenzfähig. (88) 29 %
  3. Es ist noch ein wenig Luft nach oben, ein Highlight mehr und es wäre ein sehr gutes Weihnachtsgeschäft gewesen. (54) 18 %
  4. Es wird ein furchtbares Weihnachtsgeschäft für Nintendo, sie haben absolut keine Chance gegen die Konkurrenz. (22) 7 %
  5. Nintendo ist sehr gut aufgestellt und kann es sehr gut mit der Konkurrenz aufnehmen. (20) 7 %
  6. Ich habe eine andere Meinung, die ich in den Kommentaren erwähnen werde. (4) 1 %

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board