Fünf Mädchen unterirdisch gefangen: Abyss of the Sacrifice für die Nintendo Switch angekündigt

  • 17:40 - 26.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Abyss of the Sacrifice
TGS
© D3 Publisher Inc. / Intense

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat D3 Publisher Abyss of the Sacrifice angekündigt, das weltweit bereits am 17.12.2020 für die Nintendo Switch erscheinen soll. Bei diesem Spiel handelt es sich um eine erweiterte Version des 2010 erschienen PlayStation Portable-Adventures Misshitsu no Sacrifice. Ihr findet euch in einem unterirdischen Gebiet wieder, in welchem 5 Mädchen eingesperrt sind und versuchen, zu entkommen. In der Mischung aus Adventure und Escape Game dreht sich alles um Vertrauen, Misstrauen, Morde, Hoffnung, Verzweiflung und Opferung. Abhängig von euren Aktionen ändert sich die Story und mehrere Endings sind möglich. Seht euch hier einen Trailer zum gefährlichen Abenteuer mit den leicht bekleideten jungen Damen an:



Das Spiel bietet japanisches Voice-Acting und neben einer englischen Textsprache auch chinesische Übersetzungen. Zudem wird es ein neues Hinweissystem für die kniffligen Escape-Passagen sowie einen Touchscreen-Support geben.


Hat die Thematik des Spiels euer Interesse wecken können?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board