Developer Spotlight klärt über die Herausforderungen bei der Portierung von Jurassic World Evolution: Complete Edition auf

  • 18:40 - 27.09.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Jurassic World Evolution: Complete Edition © Frontier

In einem kürzlich veröffentlichten Developer Spotlight klären Join Senior Community Manager Jens Erik, Game Director Richard Newbold und Head of Technology Matt Simper über die Herausforderungen bei der Portierung des am 3. November für Nintendo Switch erscheinenden Jurassic World Evolution: Complete Edition auf.


Das gut elfminütige Video verrät beispielsweise, dass man sich noch vor der technischen Limitationen um die Darstellung des Interfaces Sorgen gemacht habe. Die Zweifel seien allerdings nach den ersten initialen Tests bereits verflogen, denn die Nintendo Switch verfüge zwar über einen kleinen Bildschirm, allerdings sei dieser hoch genug aufgelöst, sodass nur kleinere Anpassungen nötig waren.


Zudem habe man stets angestrebt, die komplette Spielerfahrung ohne irgendwelche Einschränkungen zu transportieren. Hierbei sei eine enge Zusammenarbeit der einzelnen Teams erforderlich gewesen, was sich in Zeiten von Covid-19 als ordentliche Hürde entpuppte. Darüber hinaus habe man sicherstellen wollen, dass das Spiel sowohl im Handheld- als auch im TV-Modus der Nintendo Switch eine gute Figur macht.


Abschließend tun die Beteiligten noch ihre Zufriedenheit kund, das Resultat sei in Hinblick auf die Gegebenheiten mehr als gelungen. Um die Fragerunde abzurunden, nennt jeder der Konferenzteilnehmer noch einen Ort, an dem man Jurassic World Evolution: Complete Edition nun, dank der Portabilität der Nintendo Switch, spielen könne. Das vollständige Video, welches nebst Konferenz auch neue Spieleszenen beinhaltet, findet ihr unterhalb des Textes.



Freut ihr euch auf die Veröffentlichung im November? In welchen Momenten würdet ihr die Nintendo Switch zücken und den Titel anwerfen?

Quellenangabe: GoNintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board