Nintendo entfernt Pikmin Short Movies aus dem Nintendo eShop des Nintendo 3DS und der Wii U

  • 10:40 - 03.10.2020
  • Industrie
  • Wii U
  • Nintendo 3DS
PIKMIN Short Movies © Nintendo

Vor einigen Jahren kreierte Shigeru Miyamoto drei kleine Kurzfilme über die Pikmin. Die kleinen sonderbaren Wesen – scheinbar halb Tier, halb Pflanze – erleben zusammen mit Captain Olimar in den drei kurzen Filmen kleine Abenteuer und diese können wahlweise auf dem Nintendo 3DS oder der Wii U bestaunt werden. Für 4,99 € könnt ihr das Kurzfilm-Paket erwerben, doch das scheint nur noch bis zum 8. Oktober möglich zu sein, denn dann wird Nintendo laut eigenen Angaben Pikmin Short Movies aus dem Nintendo eShop des Nintendo 3DS und der Wii U entfernen.


Auf der amerikanischen Nintendo-Webseite heißt es:


Ab dem 8. Oktober 2020 können diese Kurzfilme nicht mehr gekauft werden. Sobald die Kurzfilme auf Ihrem Nintendo-Konto gekauft wurden, können sie erneut heruntergeladen und abgespielt werden, wenn sie von Ihrem Gerät gelöscht werden. Es ist geplant, das diese Kurzfilme nach dem 8. Oktober 2020 auf den offiziellen YouTube-Kanal von Nintendo hochgeladen werden.


Keine Sorge also, falls ihr Interesse an den Filmen habt, dann könnt ihr sie in Zukunft auf dem YouTube-Kanal von Nintendo anschauen und das dann sogar völlig kostenlos. Damit kann man seine Vorfreude auf das am 30. Oktober erscheinende Pikmin 3 Deluxe für die Nintendo Switch noch weiter steigern. Falls ihr die Kurzfilme bereits gekauft habt, dann könnt ihr sie auch nach dem 8. Oktober bei Bedarf erneut herunterladen.


Interessanterweise steht weder auf der deutschen Webseite von Nintendo, noch direkt im deutschen Nintendo eShop des Nintendo 3DS oder der Wii U ein Hinweis bezüglich der Entfernung. Eventuell ergänzt Nintendo im Verlauf des Tages noch den entsprechenden Eintrag.


Habt ihr die drei Pikmin-Kurzfilme bereits gesehen, oder erfahrt ihr vielleicht jetzt erst von ihrer Existenz?

Quellenangabe: Nintendo.com, Nintendo.de

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board