Gerücht: Taiwanische Einstufung von Curse of the Dead Gods deutet auf Nintendo Switch-Version hin

  • 16:20 - 04.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Curse of the Dead Gods - Keyart
Gerücht
© Focus Home Interactive

Das düstere Rogue-like Curse of the Dead Gods könnte ebenfalls für die Nintendo Switch erscheinen. Darauf deutet nun eine DGRC-Einstufung (Digital Game Self-regulation Commitee) besagter Version aus Taiwan hin. In naher Zukunft könnte uns also eine offizielle Ankündigung zum Titel erwarten.


In Curse of the Dead Gods erkundet ihr einen finsteren, verfluchten Tempel, in dem euch allerlei Ungetüme und tödliche Fallen erwarten. Ihr könnt mysteriöse Artefakte einsammeln und verschiedene Waffen wie Schwerter, Speere und Bögen, finden, um euch noch stärker zu machen. Passt aber auf, dass ihr nicht Feuer speienden Statuen, versteckten Fallgruben, Explosionen oder anderem zum Opfer fallt.


Achtet außerdem auf die mächtigen Flüche, die in dem Tempel ihr Unwesen treiben und seid auf der Hut, wenn euch ein solcher Fluch erwischt, denn ihr könnt dadurch zwar stärker werden, aber auch euren eigenen Untergang besiegeln. Gier ist euer schlimmster Feind, doch das sollte euch nicht davon abhalten auch die tiefsten Tiefen dieser alten Gemäuer zu erforschen und euch den fiesen Bossen entgegenzustellen.


Curse of the Dead Gods ist seit dem 3. März 2020 als Early-Access-Titel auf Steam verfügbar und auch ein Trailer zum Titel existiert, der euch einiges aus dem finsteren Abenteuer präsentiert. Diesen könnt ihr euch hier ansehen:



Wie ist euer Eindruck von Curse of the Dead Gods? Habt ihr das Spiel bereits am PC ausprobieren können und freut euch über eine Umsetzung für die Nintendo Switch?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board