Bloodstained: Curse of the Moon – Jeder zweite Kauf erfolgt auf Nintendo Switch-Konsolen

  • 07:20 - 05.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Bloodstained: Curse of the Moon © ArtPlay, Inc. / Inti Creates Co., Ltd.

Der aus einer Kickstarter-Kampagne entsprungene Titel Bloodstained: Curse of the Moon erschien im Jahr 2018 für alle verfügbaren Konsolen, darunter sogar der Nintendo 3DS sowie die PlayStation Vita. Durch einen Verkaufsanstoß durch den Nachfolger, Bloodstained: Curse of the Moon 2, konnte sich der Titel insgesamt 600.000 Mal verkaufen. Mehr als die Hälfte der Käufe des Metroidvanias entfielen dabei auf die Nintendo Switch-Plattform. CEO von Inti Creates, Takuya Aizu, dankt den Nintendo Switch-Spielern dafür, dass sie die Titel der Serie gespielt haben.


Ist dies ein verdienter Erfolg für die Serie?

Quellenangabe: Nintendo Everything

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board