Gruselige Drachen erscheinen zum diesjährigen Erntefest von Fire Emblem Heroes

  • 17:50 - 07.10.2020
  • Software
  • Smart Device
Fire Emblem Heroes - Ernte der Drachen © Nintendo / Intelligent Systems, Bildmontage: © ntower

Wenn Gespenster, Monster und Co. ihr Unwesen treiben, dann wissen wir: Halloween naht! Der Monat Oktober steht traditionell im Zeichen des Gruselfestes und so kommt es nicht überraschend, dass sich auch die Helden aus Fire Emblem Heroes der schaurig-schönen Feierlichkeiten anschließen. Wie in den Vorjahren halten Nintendo und Intelligent Systems eine Reihe von Spezialhelden bereit, welche beim Erntefest von Askr nach Vergnügen suchen. Mit dabei sind dieses Mal Daraen: Herbstgefäß, Xane: Herbstschwindler, Deghinsea: Drache der Fülle und Tiki: Drachenharmonie (zusammen mit Ninian als Harmoniehelden), welche ab dem 8. Oktober im „Ernte der Drachen“-Beschwörungsevent erhalten werden können. Mit welchen Waffen und Fähigkeiten die Spezialhelden aufwarten, könnt ihr dem Vorschauvideo entnehmen.


91164-840-190-327600daac1b99d692ec82ae0037b54ff2fb765a.png

© Nintendo / Intelligent Systems



Für die neu hinzugefügten Harmoniehelden Tiki und Ninian wurde außerdem ein spezielles Video veröffentlicht, welches ein Gespräch zwischen den beiden Drachen zeigt. Schaut es euch hier an:



Für noch mehr Spaß beim Erntefest sorgt die kommende Sturmprüfung+ namens „Zwei Hälften eines Ganzen“, welche ab dem 9. Oktober und bis zum 19. Oktober aktiv ist. Unter anderem lässt sich dabei die Spezialheldin Ena: Herbsttaktikerin erhalten. Für zusätzliche Informationen zu den neuen Spezialhelden empfehlen wir einen Blick auf die „Triff einige der Helden“-Webseite, wo Prinzessin Sharena allerhand Informationen gesammelt hat.


Version 4.10.0 veröffentlicht


Des Weiteren steht Version 4.10.0 von Fire Emblem Heroes ab sofort zum Download bereit. Neben den üblichen Ergänzungen oder Erweiterungen bei verschiedenen Mechaniken und Spielmodi wurden weitere Neuerungen implementiert. Für eine noch bessere Ausarbeitung eurer Taktiken lassen sich Werteverbesserungen und -verringerungen folglich in der Kampfprognose anzeigen. Außerdem darf sich über zwei Quality-of-Life-Anpassungen gefreut werden: Zum einen können Resonanzkämpfe nun beliebig oft versucht werden, zum anderen wurden Optionen für die Porträtanzeige bei höheren Bildschirmen hinzugefügt. Die vollständigen Patchnotes findet ihr im Spiel und auf der offiziellen Webseite.


Nintendo weist darauf hin, dass Fire Emblem Heroes nach einem für November 2020 geplanten Update iOS 10.0 oder höher erfordern wird. Spieler/-innen mit iOS 9 oder niedriger können das Spiel dann nicht mehr herunterladen, aktualisieren oder darauf zugreifen. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass das Feh-Pass-Abonnement weiterläuft und rechtzeitig gekündigt werden sollte, wenn man das Spiel (vorerst) nicht weiterspielen kann, da die Gebühr sonst weiterhin in Rechnung gestellt wird.


Seid ihr schon im Halloween-Fieber? Welcher Spezialheld hat es euch besonders angetan?

Quellenangabe: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile) (1), (2), Offizielle Webseite, „Triff einige der Helden“-Webseite

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board