Super Mario Bros. 35: Hinweis auf potenziell weitere Level in den Spieledateien gefunden

  • 21:00 - 08.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Super Mario Bros. 35 © Nintendo

In Super Mario Bros. 35 könnt ihr euch bislang in allen Levels des originalen Super Mario Bros. mit 34 anderen Spielern messen. Wie findige Dataminer herausgefunden haben, könnten in Zukunft noch weitere Level aus anderen Super Mario Bros.-Spielen folgen.


So sollen alle Dateinamen der Level und andere Spieldaten mit dem Kürzel "smb1" (die Abkürzung für Super Mario Bros. 1) beginnen. Hierbei stellt sich natürlich die Frage, wofür das nötig ist, wenn keine Level von anderen Spielen im Spiel zur Auswahl stehen. Entweder wir können in den nächsten Wochen und Monaten, bevor das Spiel am 31. März 2021 eingestellt wird, noch mit weiteren Inhalten rechnen oder dieses Kürzel bedeutet doch nichts.


Durch das Datamining kamen noch weitere interessante Aspekte ans Licht: So nutzt Super Mario Bros. 35 die "NintendoWare Bazel Engine", welche zum Beispiel auch bei Tetris 99 oder 51 Worldwide Games genutzt wurde. Der interne Projektname lautet übrigens "kuku" und das Originalspiel wird natürlich nicht emuliert.


Aus welchem 2D-Mario-Abenteuer würdet ihr euch noch weitere Level wünschen?

Quellenangabe: Twitter (@OatmealDome)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board