The Uncertain: Light at the End – Neuer Trailer zeigt Gameplay-Szenen zum Sci-Fi-Abenteuer

  • 11:40 - 11.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
The Uncertain: Light at the End © META Publishing

Die Menschheit ist praktisch verschwunden und Roboter herrschen über die Welt – ein klassisches Szenario für eine postapokalyptische Geschichte in der Zukunft. Vor ein paar Tagen, am 8. Oktober um genau zu sein, erschien das Sci-Fi-Abenteuer The Uncertain: Light at the End für den PC via Steam und entsprechend hat der Herausgeber META Publishing einen neuen Trailer für das Spiel veröffentlicht, welcher unter anderem Einblicke in die Gameplay-Mechaniken gewährt:



The Uncertain: Light at the End spielt in eben so einer postapokalyptischen Zukunft, in der Roboter die Erde bevölkern und die Menschen fast vollständig verschwunden sind. Als Hauptprotagonistin Emily versucht ihr zusammen mit einem verbündeten Roboter namens RT, die wenigen verbliebenen Menschen zu finden, ihr Überleben zu sichern und gleichzeitig herauszufinden, was der wahre Grund für das Verschwinden der Menschheit ist.


Weitere Details rund um die Geschichte und die gebotenen Features könnt ihr euch hier durchlesen. Wann genau das Spiel auf der Nintendo Switch erscheinen soll, ist leider nicht bekannt. Als Erscheinungsjahr wird weiterhin lediglich 2021 angegeben.


Freut ihr euch auf das Sci-Fi-Abenteuer?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board