Das Metroidvania Touhou Luna Nights soll noch dieses Jahr für die Nintendo Switch erscheinen

  • 16:20 - 12.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Touhou Luna Nights © Team Shanghai Alice / Team Ladybug / Vaka Game Magazine

Wer ein Faible für die sogenannten Bullet-Hell-Shooter hat, der wird sicherlich vom „Touhou Project“ gehört haben. Aus dem Ein-Mann-Projekt ist bereits eine ganze Reihe an Spielen dieses Genres entstanden und die Entwickler von Touhou Luna Nights, Team Ladybug, haben ihr Metroidvania-Spiel auf dessen Grundlage aufgebaut. Das Spiel wurde erstmals im August 2018 auf dem PC als Early Access-Version veröffentlicht und ist als vollwertiges Spiel dann im Februar 2019 auf selbiger Plattform erschienen. Eine Xbox One-Fassung wurde im darauffolgenden September veröffentlicht und nun sollen auch die Nintendo Switch-Spieler noch in diesem Jahr in den Genuss des auf Steam als äußerst positiv bewerteten Titels kommen.


Falls ihr bisher noch nichts von dem Spiel gehört habt, schaut euch gern den nachfolgenden Trailer der damaligen PC-Veröffentlichung an:



In Touhou Luna Nights schlüpft ihr in die Rolle von Sakuya Izayoi, einem Dienstmädchen der Vampir-Oberhäuptin Remilia Scarlet. Nichtsahnend werdet ihr in ein künstlich erzeugtes Fantasieland, dem Gensoukyou geschickt, welches sich in einer Paralleldimension befindet. Mittels eurer Fähigkeit, die Zeit manipulieren zu können, müsst ihr euch von da an durch eine Reihe von bizarren Welten voller Fabelwesen, den Youkai, kämpfen und herausfinden, warum eure Herrin euch in diese Welt verdammt hat.


Publisher Phoenixx erklärt, warum das Spiel eure Aufmerksamkeit verdient hat:



Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald mehr Informationen oder ein Veröffentlichungstermin des Spiels für die Nintendo Switch bekannt sind.


Was haltet ihr von dem auf Grundlage des Touhou Project entwickelten Metroidvania-Spiels?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board