Gerücht: Erscheint die Nintendo Switch-Fassung von XIII erst im kommenden Jahr?

  • 21:00 - 13.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
XIII
Gerücht
© Microids

Nach offiziellen Angaben soll das Remake des Kult-Shooters XIII am 10. November 2020 für PC, PlayStation 4, Xbox One und die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Die Produktseite der Nintendo Switch-Limited Edition bei Amazon Deutschland sowie MediaMarkt und Saturn legt jetzt aber nahe, dass sich die Veröffentlichung für Nintendos Hybridkonsle in das kommende Jahr verschiebt.


Bei allen drei besagten Händlern lässt sich die XIII Limited Edition für PlayStation 4 und Xbox One mit dem Lieferdatum 10.11.2020 vorbestellen. Bei der Nintendo Switch-Fassung finden sich aber sowohl bei Amazon Deutschland als auch bei MediaMarkt und Saturn lediglich Platzhalter, die als Erscheinungsdatum den 31.03.2021 bzw. den 31.12.2021 nennen. Auch eine Alterseinstufung von Seiten der USK steht für die Nintendo Switch-Version des Spiels noch aus, während die anderen Konsolenfassungen eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten haben.


91753-1434-697-6c116b5ae4135072051d95639d988bfad18695db.jpeg

© Media-Saturn


91754-1232-506-9631db767a945aa9fd6625db802d394362b18ee6.jpeg

© Amazon


Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob es sich hierbei lediglich um noch nicht aktualisierte Angaben der jeweiligen Shops handelt oder die Nintendo Switch-Fassung des Spiels tatsächlich erst im kommenden Jahr erscheinen wird. Außerdem wäre auch bei einem möglichen, verspäteten Erscheinen der Limited Edition noch nicht gesagt, dass sich auch die digitale Veröffentlichung im Nintendo eShop verzögert.


Denkt ihr, dass das XIII Remake wie geplant am 10. November auch für die Nintendo Switch erscheinen wird?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board