Kämpfen oder Saures – Neues Event in Pokémon Masters EX gestartet

  • 10:20 - 15.10.2020
  • Software
  • Smart Device
Pokémon Masters EX - Logo © DeNA Co., Ltd. / Nintendo / Creatures / GAME FREAK

In 16 Tagen ist Halloween. Zeit für diverse Videospiele, diesen gruseligen Anlass gebührend zu feiern. Auch Fans von Pokémon Masters EX können sich ab sofort über neue Missionen beim Event "Kämpfen oder Saures!" freuen. Im Mittelpunkt stehen Lola aus Alola und Warren aus Einall. Diese haben alternative Kostüme und neue Gefährten-Pokémon. Während die Geister-Trainerin sich über das beliebte Mimigma freuen kann, tritt Warren mit Magnayen an. Beide Charaktere lassen sich per Gacha-System zudem dauerhaft in euer Team aufnehmen. Löst ihr die zeitlich begrenzten Missionen, erhaltet ihr Süßigkeiten, die ihr im Item-Tausch-Menü gegen Gegenstände eintauschen könnt. Wählt ihr in den Kämpfen zusätzlich bestimmte Gefährtenpaare aus, erhaltet ihr deutlich mehr Süßigkeiten nach einem Sieg. Folgende Helden sind davon betroffen:


  • Lola und Mimigma:
    • Süßigkeiten × 1.6!
  • Warren und Magnayen:
    • Süßigkeiten × 1.6!
  • Jens und Drifzepeli:
    • Süßigkeiten × 1.4!
  • Lamina und Traunmagil:
    • Süßigkeiten × 1.4!
  • Anissa und Skelabra:
    • Süßigkeiten × 1.2!
  • Agathe und Gengar:
    • Süßigkeiten × 1.2!
  • Lola und Colossand:
    • Süßigkeiten × 1.2!
  • Spielfigur und Pikachu:
    • Süßigkeiten × 1.2!
  • Spielfigur und Flemmli:
    • Süßigkeiten × 1.2!


Loggt ihr euch regelmäßig in Pokémon Masters EX ein, gibt es zudem Boni in Form von Überspringtickets und Juwelen. Schafft ihr bestimmte Herausforderungen, gibt es zudem exklusive Event-Embleme, die ihr eurem Profil hinzufügen könnt. Das "Kämpfen oder Saures!"-Episodenevent endet am 02.11.2020 um 07:59 Uhr.


91833-560-260-e7e415888d84abd2f65afc83c9328bc2fcecef3f.jpg

© DeNA Co., Ltd. / Nintendo / Creatures / GAME FREAK


Habt ihr schon eines der neuen Gefährtengespanne erhalten?

Quellenangabe: Pokémon Masters EX

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board