Azur Lane: Crosswave nimmt den Februar 2021 ins Visier

  • 21:00 - 15.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Azur Lane: Crosswave © Idea Factory / Compile Heart / Felistella / Manjuu Co., Ltd. & Yongshi Co., Ltd. / Yostar, Inc.

Letzten Monat bestätigte Idea Factory International eine Lokalisierung der Nintendo Switch-Version von Azur Lane: Crosswave, nun wurde der Veröffentlichungszeitraum genauer eingeschränkt. Während zuvor nur von 2021 die Rede war, wissen wir nun von einem Februar-Termin. Das Spiel soll dabei sowohl physisch als auch digital angeboten werden. Zu möglichen Vorbesteller- oder Frühkäuferboni ist bislang nichts bekannt.


Wie wir bereits zuvor berichteten, wurden für die Nintendo Switch-Version einige Anpassungen vorgenommen. Die DLC-Pakete von Taihou und Formidable sind bereits in ihrer Gänze im Hauptspiel enthalten und begeisterte Fotografen dürfen sich über mehr Möglichkeiten im dezidierten Fotomodus freuen, der nun Platz für bis zu sechs Figuren bietet. Weitere Informationen entnehmt ihr unserem vorherigen Artikel.


Werdet auch ihr im Frühjahr die Anker lichten?

Quellenangabe: GoNintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board