Outbreak: Epidemic – Die tragbare Zombie-Apokalypse startet bereits in wenigen Tagen

  • 15:40 - 16.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Outbreak: Epidemic © Dead Drop Studios LLC

Schon bald schlürfen die Zombies in Outbreak: Epidemic auch auf der Nintendo Switch. Nachdem alle anderen Plattformen bereits im letzten Jahr bedient wurden, erscheint der Koop-Shooter am 22. Oktober auch für Nintendos Hybridkonsole. Der Titel kann aktuell im Nintendo eShop zum reduzierten Preis von 12,74 Euro – ursprünglich 14,99 Euro – vorbestellt werden.


In Outbreak: Epidemic nehmt ihr es alleine oder zu zweit lokal mit geteiltem Bildschirm gegen Horden von blutrünstigen Untoten auf. Der Third-Person-Shooter bietet drei verschiedene Spielmodi, zwischen denen ihr wählen könnt. In der Kampagne besucht ihr unterschiedliche Schauplätze, um dort Rätsel zu lösen, nach Ausrüstung zu suchen und natürlich zu überleben. Hierbei dürft ihr auf ein umfangreiches Arsenal zurückgreifen, welches eine Vielzahl an Nah- und Fernkampfwaffen umfasst. Abseits der Geschichte dürft ihr euch im Onslaught-Modus einer niemals abebbenden Zombieflut stellen oder eure Überlebenskünste im Experiments-Modus unter Beweis stellen. Den dazugehörigen Trailer könnt ihr euch hier ansehen:



Werdet ihr den Koop-Shooter spielen?

Quellenangabe: GoNintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board