Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy erscheint am 29. Januar in Europa – Weitere Charaktere und neues Kampfsystem vorgestellt

  • 20:20 - 16.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy © Koei Tecmo Games Co., Ltd.

Atelier-Fans haben endlich Gewissheit, wann sie mit Ryza zum zweiten großen Abenteuer aufbrechen dürfen. Am Donnerstag hat Koei Tecmo den europäischen Erscheinungstermin für Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bekannt gegeben: Das Alchemie-RPG ist ab dem 29. Januar 2021 für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und den PC via Steam erhältlich. Auch wissen wir von einer PlayStation 5-Version, welche im Westen scheinbar ausschließlich digital angeboten werden soll, wobei die offizielle Pressemitteilung von Koei Tecmo Europe diese mit keinem Wort erwähnt. Möglicherweise folgt eine europäische Ankündigung diesbezüglich zu einem späteren Zeitpunkt.



Limited Edition für Europa angekündigt


Außerdem wurde für europäische Fans eine Limited Edition zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy enthüllt, welche über den Koei Tecmo Europe Shop vertrieben wird. Darin enthalten sind unter anderem einige Extras, welche direkt der japanischen Limited Edition zum Spiel entnommen wurden, so etwa ein Artbook, ein Stoffposter, ein Klarsichtfolien-Set sowie ein Anhänger. Käufer/-innen dürfen sich zudem über einen europäischen Downloadcode für das „Sonnet of Dawn“-Kostüm und eine besondere Außenhülle freuen. Als Vorbestellerbonus winken zwei exklusive T-Shirt-Kostüme für Ryza. Sichert euch eure Limited Edition gleich hier im Koei Tecmo Europe Shop.


91971-1024-572-c8ae1f48b140c7480bdbbe31a3ff8979e6ad3a9e.jpg

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


91970-1024-576-61e80e6d03f82a20356c1d7de0c3c50c93c47b87.jpg

© Koei Tecmo Games Co., Ltd.


Für den nordamerikanischen Raum wurde die gleiche Limited Edition angekündigt. Diese wird allerdings über den NIS America Online Store angeboten und war schon nach rund 24 Stunden restlos ausverkauft. In Nordamerika wird Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bereits am 26. Januar 2021 erscheinen, drei Tage vor dem europäischen Release.



Weitere Charaktere und neues Kampfsystem


Da hören die Neuigkeiten zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy aber noch nicht auf. Zusammen mit dem westlichen Erscheinungsdatum stellte Koei Tecmo weitere Charaktere und das neue, überarbeitete Kampfsystem vor. Wir haben alles Wissenswerte für euch zusammengefasst.


Manche der Nebenfiguren vorgestellt


Auf eurer Reise könnt ihr viele verschiedene Quests bewältigen, um Ressourcen wie Geld, Materialien oder Fähigkeitspunkte zu erlangen. Dabei trefft ihr auf eine Reihe neuer Nebenfiguren, welche nun erstmals vorgestellt wurden. Seid ihr auf der Suche nach neuen Aufträgen, so ist das Academy-District-Café euer bester Anhaltspunkt. Hier lässt sich ein Schwarzes Brett finden, auf welchem die Bewohner der Stadt ihre Sorgen und Nöte mitteilen. Um das beliebte Café – und damit auch um das Schwarze Brett – kümmert sich die Angestellte Zephine Baudouin. Da sich der Café-Besitzer selten blicken lässt, fallen nahezu alle Aufgaben auf Zephine zurück.


In Sachen Waffen könnt ihr euch an Dennis Holland wenden, einen der besten Schmiede in ganz Ashra-am Baird, der darüber hinaus eigene Waffen herstellt und ein geübter Holzschneider ist. Für gewöhnlich ist er ein freundlicher Geselle, kann aber auch schon einmal so vertieft in seine Arbeit sein, dass er alles um sich herum ausblendet.


Spielegalerie zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy


Für eure weiteren Abenteurerbedürfnisse steht euch Romy Vogel zur Verfügung, welche einst als fahrende Händlerin umherwanderte, sich aber nun in der königlichen Hauptstadt niedergelassen hat. Früher war sie oft auf Kurken Island anzutreffen, weshalb sie bereits mit Ryza vertraut ist.


Schließlich trefft ihr auch auf Cassandra Cappelli, eine Bäuerin, deren Vater reichlich fruchtbares Land im Farming-District von Ashra-am Baird besitzt. Sie ist die älteste Tochter der Bauernfamilie und nimmt viel Verantwortung auf sich, um ihre Familie zu unterstützen. Sie sorgt sich darüber, was sie mit ihrem übrigen Stück Land tun soll, welches derzeit unbebaut ist.


Das Kampfsystem: Immer feste drauf!


Darüber hinaus wurden Details zum Kampfsystem von Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy geteilt, welches sich im Hinblick auf den Vorgänger weiterentwickelt hat. Eure Party besteht folglich aus drei Mitgliedern und einem Sub-Mitglied. Im Kampf sammeln eure Figuren Action-Punkte (AP) und Core-Charges (CC). Mit genügend AP können Fähigkeitsketten vollführt werden, die nicht nur Schadenszahlen erhöhen, sondern auch für mehr CC sorgen. CC werden unter anderem benötigt, um mit Items anzugreifen. Angriffe füllen außerdem die Leiste für das Tactics-Level. Je höher das Tactics-Level, desto sicherer werden eure Treffer und desto mehr AP verdient ihr. Erreicht das Tactics-Level sein Maximum, könnt ihr eine mächtige Technik namens „The Fatal Drive“ einsetzen.


Spielegalerie zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy


Nachfolgend haben wir euch außerdem die offizielle Pressemitteilung zu den aktuellen Neuigkeiten eingebunden.




Jetzt vorbestellen!


Sollten wir euer Interesse an Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy geweckt haben, dann könnt ihr das Spiel beim Händler eures Vetrauens für die Nintendo Switch vorbestellen. Bei einer Bestellung über einen der aufgeführten Shop-Links unterstützt ihr sogar unsere Webseite ohne zusätzliche Extrakosten.


Jetzt bei Amazon vorbestellen: Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy für die Nintendo Switch


Jetzt bei MediaMarkt vorbestellen: Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy für die Nintendo Switch


Jetzt bei Saturn vorbestellen: Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy für die Nintendo Switch


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


Für viele weitere Informationen zu Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy empfehlen wir einen Blick auf unsere bisherige Berichterstattung zum Spiel. Folgt dazu einfach dem Link zum Spieleprofil.

Quellenangabe: Koei Tecmo Europe-Pressemitteilung, Gematsu, Siliconera, NIS America Online Store, Koei Tecmo Europe Shop

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board