Mario Kart Live: Home Circuit – Katzen stürzen sich bei Spielern ins Rennen

  • 20:40 - 16.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Mario Kart Live: Home Circuit - HD Artwork © Nintendo

Katzen sind schon kuriose Tiere. Gerne verstecken sie sich in einem Karton oder erschrecken auf einmal, wenn eine Gurke vor ihnen auftaucht. Dank des Internets erreicht uns nun eine weitere Kuriosität mit Katzen. Viele Nutzer teilen in den sozialen Medien, wie ihre Katzen ein ungewöhnlich starkes Interesse an Mario Kart Live: Home Circuit bzw. dem umherfahrenden Kart zeigen. So teilt zum Beispiel IGN auf Twitter ein Video einer Katze, welche neugierig dem Kart hinterherläuft:



Besonders neugierig und verspielt scheinen die Katzen des folgenden japanischen Spielers zu sein, das auf Twitter bereits über 1,7 Millionen Mal angesehen wurde:



Aber auch diese Katze staunt nicht schlecht, als plötzlich ein Kart unter dem Bett hervorgerast kommt:



Auch im folgenden Clip zeigt sich, dass Katzen ein weiteres Hindernis beim Kartfahren darstellen können:



Habt ihr ebenso Katzen Zuhause? Wie haben diese bislang auf Mario Kart Live: Home Circuit reagiert?


Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board