The Witcher 3: Wild Hunt und Thronebreaker: The Witcher Tales erhalten jeweils ein Update auf der Nintendo Switch

  • 14:20 - 20.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
The Witcher 3 & Thronebreaker © CD Projekt

Auch wenn CD Projekt Red gerade sehr damit beschäftigt sein dürfte, Cyberpunk 2077 für die Veröffentlichung fertigzustellen, werden auch die älteren Titel aus dessen Portfolio weiterhin gepflegt – zumindest die Versionen auf der Nintendo Switch. Die beiden Spiele The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition und Thronebreaker: The Witcher Tales erhielten heute jeweils ein Update für Nintendos portable Konsole, wie der polnische Entwickler über Twitter mitteilte:



Laut der Update-Angaben auf der offiziellen Seite halten sich die Verbesserungen für The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition in Grenzen. Bis auf die Behebung von Fehlern in der Lokalisierung von vereinfachtem Chinesisch und die Anpassung der Schriftart wurden mit dem Update 3.7 nur noch ein paar weitere kleine Fehler, unter anderem in Bezug auf das Cloud-Save-Feature, behoben.


Bei Thronebreaker: The Witcher Tales hingegen, wurde jetzt auch endlich die plattformübergreifende Spielstandsynchronisation implementiert. Von nun an könnt ihr euren Speicherstand zwischen den Versionen auf GOG.com, Steam und eurer Nintendo Switch transferieren. Zudem wurden mit dem Update 1.0.2 noch ein paar Fehler behoben.


Freut ihr euch über die Implementierung der Spielstandsynchronisation bei Thronebreaker: The Witcher Tales?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board