Handelsversion von Mortal Kombat 11 Ultimate wird ohne Softwarekarte ausgeliefert

  • 19:00 - 20.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Mortal Kombat 11 © Warner Bros. Interactive Entertainment

Nächsten Monat, am 17. November, erscheint mit Mortal Kombat 11 Ultimate eine limitierte Version von Mortal Kombat 11 mit allen bisherigen Zusatzinhalten, darunter 13 DLC-Charaktere, 9 Skin-Pakete, 7 exklusive Skins und sogar Mortal Kombat 11 Aftermath mitsamt einer neuen Story (wir berichteten). Allerdings gibt es dabei einen Haken: Die Handelsversion der ultimativen Edition kommt ohne Softwarekarte daher. In der Verpackung wird nur ein Downloadcode enthalten sein, glaubt man der Artikelbeschreibung bei Amazon. Schon die in Nordamerika erschienene Mortal Kombat 11: Aftermath Kollektion musste ohne Softwarekarte auskommen (wir berichteten) und somit ist es wenig verwunderlich, dass Warner Bros. Games auch bei der Ultimate-Version auf das Spielmodul verzichtet.


Falls euch dies nicht vom Kauf abhält, könnt ihr die Version über einen der unten angegebenen Links vorbestellen und spendet somit eine kleine Provision an ntower, ohne dass euch dadurch Mehrkosten entstehen. Wir danken allen Unterstützern!


Jetzt vorbestellen: Mortal Kombat 11 Ultimate bei Amazon


Jetzt vorbestellen: Mortal Kombat 11 Ultimate bei MediaMarkt


Jetzt vorbestellen: Mortal Kombat 11 Ultimate bei Saturn


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board