Neue Details zu Wer wird Millionär? für die Nintendo Switch bekannt gegeben

  • 15:00 - 24.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Wer wird Millionär? © Microids / CPT Holdings

Am kommenden Donnerstag, den 29. Oktober erscheint die Videospielumsetzung der weltbekannten Quizshow Wer wird Millionär? für die Nintendo Switch. Kosten wird diese 39,99 €. Die digitale Variante der TV-Show verspricht nicht nur einen immensen Fragenkatalog, sondern auch eine Menge Abwechslung durch verschiedene Spielmodi, wie die aktuelle Pressemitteilung zum Spiel verrät.


So erwarten euch insgesamt sechs verschiedene TV-Sets, welche sich an der amerikanischen, britischen, französischen, spanischen, italienischen und deutschen Variante der Show orientieren. Durch die Zusammenführung all dieser Länder ist der Fragenkatalog auf 20.000 Fragen pro Land gewachsen, wodurch ein Wiederholen einzelner Fragen wohl der Seltenheit angehören dürfte. 3.000 dieser Fragen sind dem Bereich des Allgemeinwissens zuzuordnen und 2.000 Fragen sind sogar länderspezifisch. Zur Hilfe stehen die aus der Show bekannten Joker bereit, um in kniffligen Situationen zu unterstützen.


Spielen könnt ihr Wer wird Millionär? entweder im Solo-Modus oder zusammen mit euren Freunden im lokalen Spielmodus oder über das Internet. Für Kinder gibt es sogar einen eigenen Spielmodus mit einfacheren Fragen und angepasstem Publikum, um sie ebenfalls für die Quizshow zu gewinnen. Der Mehrspieler-Modus bietet neben den Möglichkeiten gegeneinander zu spielen auch einen kooperativen Spielmodus, in welchem man sich beraten muss, um zur richtigen Lösung zu kommen. Einen besonderen Nervenkitzel soll der Battle Royale-Modus bieten, in welchem man sich mit bis zu 99 anderen Spielern messen kann. Wer in diesem Modus bis zum Ende die Nerven behält, wird zum Champion gekürt.



Werdet ihr in der kommenden Woche auf dem Quiz-Stuhl Platz nehmen?

Quellenangabe: Microids-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board