Super Meat Boy Forever: Mehrere Stunden Gameplay-Material im Livestream vorgestellt

  • 13:40 - 25.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Super Meat Boy Forever © Team Meat

Super Meat Boy Forever ist nach wie vor ein riesiges Geheimnis. Bereits 2014 hörte man das erste Mal von dem Titel. 2017 wurde es dann für die Nintendo Switch angekündigt. Seitdem gab es immer mal wieder neue Informationen und Gerüchte. Auch wenn wir mittlerweile wissen, dass das Spiel als physische Version bei Limited Run Games erscheinen wird, ist zumindest das genaue Datum immer noch unbekannt.


Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von Super Meat Boy streamte Creative Director Tommy Refenes vor kurzem Super Meat Boy Forever auf Twitch – und zeigte dort stundenlang Gameplay-Material. Dabei nutzte er die Gelegenheit, ein wenig über einen möglichen bevorstehenden Release zu sprechen. Zwar sei diese Aktion nicht als Ankündigung für ein Veröffentlichungsdatum zu verstehen, aber sie seien ziemlich nah dran. Grundsätzlich werden sie das Spiel enthüllen, wenn es soweit ist. Weitere 10 Jahre solle dies dann immerhin nicht mehr dauern. Den über 3-stündigen Livestream könnt ihr euch im Folgenden anschauen:



Im Übrigen soll sich das lange Warten auf das Spiel augenscheinlich auszahlen. Die Level seien laut Refenes brutal, der Tod unvermeidbar und in bekannten, aber auch völlig neuen Welten könnt ihr umherrennen, springen oder schlagen. Das Besondere: So sei es möglich, Super Meat Boy Forever mehrmals durchzuspielen und dabei immer wieder auf neue Level zu stoßen. Diese sollen sich nämlich immer wieder neu generieren. Hierfür habe das Team wortwörtlich tausende Level kreiert.


Was meint ihr, wann Super Meat Boy Forever endlich erscheinen wird? Seid ihr schon gespannt, wie das Spiel nach all diesen Jahren aussehen wird?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board