Umfrage der Woche: Stören euch zeitlich begrenzt verfügbare Nintendo-Spiele?

  • 15:20 - 25.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Zeitlimitierte Spiele
Umfrage
© Nintendo / Intelligent Systems, Bildmontage: © ntower

An diesem Sonntagmittag begrüßen wir euch zu unserer Umfrage der Woche. Dieses Mal musstet ihr dank Zeitumstellung ein wenig länger warten, doch keine Sorge, diese Umfrage wird für besonders spannende Diskussionen sorgen, schauen wir uns allerdings zunächst die vergangene Umfrage an.


Umfrage der vergangenen Woche


In der letzten Umfrage drehte sich alles um die dänischen Blöcke aus dem Hause LEGO. Vor Kurzem feierte Nintendo mit LEGO eine Kooperation und brachte bereits einige LEGO Super Mario-Sets auf den Markt. In der letzten Umfrage fragten wir euch, welche Hauptserien von Nintendo ihr euch noch wünscht. Mit großer Mehrheit von 73 % wurde für die The Legend of Zelda-Serie gestimmt. Ob Schloss Hyrule oder auch rätselhafte Dungeons, laut euch steckt in der Spieleserie besonders viel Potenzial drin. Falls ihr euch für die weiteren Antworten der Umfrage interessiert, dann klickt hier, um zur Umfrage zu gelangen.


Umfrage der Woche


Etwas frustriert ist die Nintendo-Community in letzter Zeit über zeitlimitierte Nintendo-Spiele, also Spiele, die nach einer gewissen Zeit aus dem Nintendo eShop sowie den Händlerregalen verschwinden sollen. Sobald der 31. März 2021 eingetreten ist, gibt es keine Möglichkeit mehr Fire Emblem: Shadow Dragon and the Blade of Light, Super Mario Bros. 35 sowie Super Mario 3D All-Stars im Nintendo eShop der Nintendo Switch zu erwerben. Dadurch, dass beispielsweise Super Mario 3D All-Stars zu vielen Panikkäufen geführt hatte, war das Spiel vor der Veröffentlichung bei diversen Händlern ausverkauft gewesen. Folglich wichen die Spieler auf den digitalen Markt über den Nintendo eShop aus und bescherten dem Titel neue Rekorde in Digitalverkäufen (wir berichteten). Ob Vorteile oder Nachteile überwiegen, sei mal dahingestellt, doch stört euch persönlich die zeitlich exklusive Verfügbarkeit oder kauft ihr sowieso Spiele zur Veröffentlichung? Wir sind gespannt auf eure Diskussionen.

Stören euch zeitlich begrenzt verfügbare Nintendo-Spiele? 274

  1. Ja, wenn große Nachfrage nach den Titeln besteht, dann verstehe ich nicht, warum Nintendo diese für zukünftige Nintendo Switch-Käufer beschränkt. (142) 52 %
  2. Limitierte Handelsversionen kann ich verstehen, allerdings kann ich nicht verstehen, warum die Spiele digital rationiert werden müssen. (85) 31 %
  3. Nein, es stört mich nicht, ich kaufe Spiele sowieso meisten zum Erscheinungstermin. (22) 8 %
  4. Nein, dadurch steigt der Wert und die Exklusivität der Titel, die ich zum Erscheinungstermin gekauft hatte. (14) 5 %
  5. Ich habe dazu eine andere Meinung, die ich in den Kommentaren erwähnen werde. (11) 4 %

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board