Tore zu anderen Welten – Brettspielumsetzung Arkham Horror: Mother’s Embrace für 2021 angekündigt

  • 17:40 - 25.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Arkham Horror: Mother’s Embrace © Asmodee Digital

Für alle Fans vom H.P. Lovecraft-Cthulhu-Mythos gibt es ab dem kommenden Jahr mit Arkham Horror: Mother’s Embrace neues Futter. Die ursprünglich 2018 ausschließlich für den PC angekündigte Brettspielumsetzung der Arkham Horror-Reihe soll 2021 neben dem PC jetzt auch für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das gaben der Publisher Asmodee Digital und der Entwickler des Titels, Lucky Hammers, bekannt. Kosten soll es voraussichtlich 19,99 €.


Die Geschichte im Spiel ist von den Autoren der Brettspielvorlage, Fantasy Flight Games, geschrieben worden und entführt den Spieler in das Jahr 1926, als eine Astronomie-Professorin tot in ihrem Herrenhaus aufgefunden wurde. Alles deutet darauf hin, dass sie Opfer eines abscheulichen Mordes geworden ist. Um den Mordfall aufzuklären, stellt ihr ein Team aus Detektiven zusammen. Dabei habt ihr die Wahl aus zwölf Charakteren, bekannt aus den Arkham Horror-Brettspielen, welche alle mit einzigartigen Fertigkeiten aufwarten. Innerhalb von neun Kapiteln trefft ihr auf neugierige Wissenschaftler, lebendig gewordene Albträume und einem finsteren Kult. Ihr führt Verhöre durch und kämpft in rundenbasierten Kämpfen mit einer Vielzahl an Nah- und Fernkampfwaffen sowie Zaubersprüchen gegen diverse finstere Kreaturen aus dem Cthulhu-Universum. Eure Ermittlungen führen euch an geheimnisvolle Schauplätze von der Miskatonic University über das Arkham Asylum bis hin zu den Bayous von Louisiana. Je nachdem wie ihr bei der Lösung des Falls vorgeht, hat dies unterschiedliche Auswirkungen auf die geistige Gesundheit eurer Charaktere und das Ergebnis der Ermittlungen.


Einige Screenshots, welche die düstere Atmosphäre des Spiels bereits sehr gut einfangen, haben wir für euch mit in die Spielegalerie aufgenommen:


Spielegalerie zu Arkham Horror: Mother's Embrace


Habt ihr das Brettspiel schon mal gespielt und freut euch auf die entsprechende Videospielumsetzung?

Quellenangabe: Gematsu

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board