Kurzfristig verschoben: Ego-Shooter DUSK erscheint nicht mehr diesen Monat

  • 06:00 - 28.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
DUSK © New Blood Interactive, © Bildmontage: ntower

Eigentlich sollte DUSK noch an Halloween erscheinen. Wie Publisher New Blood Interactive nun auf Twitter bestätigte, kann dieser Termin leider nicht eingehalten werden. Stattdessen wird derzeit noch an einigen offenen Baustellen gearbeitet. So hat das Spiel den Zertifizierungsprozess von Nintendo noch nicht beendet. Zusätzlich wird bisher noch fleißig an der Performance und dem Gameplay gefeilt. Für die Verbesserungen soll sich das Warten allerdings lohnen. Neben der höheren Leistung und kürzeren Ladezeiten könnt ihr euch auf einige neue Features gefasst machen.


Die Verschiebung des Veröffentlichungstermins war jedoch nicht die einzige Nachricht, die der Publisher verkündete. Tatsächlich gab es noch eine positive Mitteilung: Demnach wird Limited Run Games dem Ego-Shooter im Retro-Stil eine physische Version spendieren. Den Tweet zu den Ankündigungen seht ihr im Folgenden:



Hattet ihr euch schon auf DUSK gefreut?

Quellenangabe: Twitter (DaveOshry)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board