Rune Factory 5 erhält konkreten Erscheinungstermin in Japan

  • 16:50 - 28.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Rune Factory 5 - Neues Logo
Direct
© Marvelous Inc.

Während der japanischen Ausgabe des Nintendo Direct Mini: Partner Showcase Oktober 2020 haben Nintendo und Marvelous den japanischen Erscheinungstermin des sehnsüchtig erwarteten Rune Factory 5 bekannt gegeben. So dürfen sich Fans in Japan den 20. Mai 2021 rot im Kalender anstreichen. Dann nämlich beginnt ihr großes Abenteuer in Rigbarth, wo sie dem ruhigen Dorfleben nachgehen, es aber auch mit fiesen Monstern aufnehmen können. Schaut euch im Folgenden den neuesten Trailer zum Spiel sowie die Vorstellung von Nintendo an.




Neben einer Standard-Edition für 7.678 Yen (circa 62 €) wird in Japan auch eine Limited Edition für 10.978 Yen (circa 89 €) angeboten. Diese enthält neben dem Spiel ein Artbook, eine Musikauswahl auf CD und einen Downloadcode für spezielle DLC-Kostüme basierend auf Rune Factory 4-Charakteren. Die Außenhülle des Pakets kommt mit einer Illustration von Charakter-Designerin Minako Iwasaki daher. Es folgt ein Blick auf die Limited Edition.


92832-840-496-f3c73a5b36d988f6bdd4f78fdb3949211becfcea.jpg

© Marvelous Inc.


Darüber hinaus wurde angekündigt, dass Nintendo Switch Online-Mitglieder in Japan vom 2. bis zum 8. November die Gelegenheit erhalten, die Vollversion von Rune Factory 4 Special auszuprobieren.


Für weitere Screenshots und Artworks empfehlen wir einen Blick in unsere Spielegalerie.



Rune Factory 5 sollte ursprünglich in diesem Jahr erscheinen, wurde kürzlich jedoch ins Jahr 2021 verschoben. Während Japan nun einen genauen Erscheinungstermin erhalten hat, wurden zur westlichen Veröffentlichung keine weiteren Angaben gemacht.


Gefällt euch das neu gezeigte Material zu Rune Factory 5?

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board