Metroid Prime 4 – Retro Studios erhält Unterstützung von ehemaliger Rockstar Games-Entwicklerin und stellt Expansion in Aussicht

  • 17:20 - 30.10.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Metroid Prime 4 Teaser © Nintendo

Retro Studios hat es erneut getan und sich ein weiteres Talent mit ins Boot geholt, um bei der Entwicklung von Metroid Prime 4 auszuhelfen. Beim neuen Mitglied handelt es sich um die frühere Rockstar Games-Entwicklerin Marisa Palumbo. Knapp zehn Jahre war sie im berühmten Studio tätig und produzierte dort Titel wie Grand Theft Auto IV sowie Grand Theft Auto V und Max Payne 3 mit. Zudem war sie zuvor noch bei Blizzard an den Arbeiten zu Overwatch beteiligt. Sie wird fortan die Rolle des Lead Producers für das Projekt übernehmen.


Darüber hinaus stellt Retro Studios eine Vergrößerung seines Firmengebäudes in Aussicht. Knapp 4.000 Quadratmeter möchte man für etwa eine halbe Millionen Dollar anbauen. Die ganzen Entwickler müssen schließlich irgendwo untergebracht werden.


Was erwartet ihr von Metroid Prime 4?

Quellenangabe: Video Games Chronicle (1), (2)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board